Im Laufe der Serien-Geschichte wurden schon so einige Episoden aus dem Programm gestrichen. Ob wegen zu brutaler Inhalte oder zu kontroverser Themen: Wir zeigen euch vier Episoden, die aus bekannten Serien verbannt wurden. 

„Star Trek“: Ein Planet wie Nazideutschland 

Eine der betroffenen Serien ist „Star Trek“. In der Folge „Schablonen der Gewalt“, die 21. Folge der zweiten Staffel, infiltrieren „Kirk“ und „Spock“ einen außerirdischen Planeten. Darauf herrschen Zustände wie in Nazideutschland. Die Bundesrepublik hat sich bis 1996 geweigert, die Folge auszustrahlen

Neugierig geworden? Im Video zeigen wir euch weitere Episoden, die aus bekannten Serien verbannt wurden.