Keine Unbekannten

Endlich offiziell: SIE moderieren „Das Supertalent“

„Das Supertalent“

Bei „Das Supertalent“ wird in der neuen Staffel frischer Wind wehen. Nicht nur die Jury ist komplett neu, auch die Moderation bekommt ein neues Gesicht – oder besser gesagt zwei. RTL gibt nun bekannt, welche beiden TV-Stars die Show moderieren werden.

Bei den Casting-Shows von RTL hat sich einiges verändert. Vor allem beim Personal herrscht ab 2021 frischer Wind. So wurde bei DSDS die gesamte Jury verabschiedet - inklusive Urgestein Dieter Bohlen (67).

Beim „Supertalent“ wird der Pop-Titan auch nicht mehr mitwirken. RTL setzt bei der Show nicht nur auf eine neue Jury, sondern auch auf eine neue Moderation. So wird auch Daniel Hartwich (43), der jahrelang durch die Show führte, nicht mehr zu sehen sein.

Die neue Jury vom „Supertalent“ gab RTL schon bekannt: Die Talente bewerten werden demnächst Lukas Podolski (36), Michael Michalsky (54) und Chantal Janzen (42). Bei der Moderation hielt sich der Sender bedeckt - bis jetzt, denn nun ist bekannt, wer das Publikum durch den Abend führen wird.

RTL bestätigt: Das sind die neuen „Supertalent“-Moderatoren

Letztes Jahr saß er noch in der Jury, nun ist er als Moderator mit am Start: Chris Tall (30) darf „Das Supertalent“ moderieren. In Medienkreisen wurde schon länger vermutet, dass der Comedian einen Jobwechsel innerhalb des Formats vollziehen wird.

'Das Supertalent' ist die Show der großen Überraschungen. Alles ist dabei: Musik, Akrobatik, Comedy! Ich freue mich auf unsere unglaublichen Talente, die diese Show erst möglich machenׅ“, so Chris Tall zu RTL.

Pinterest

Doch Chris bleibt natürlich nicht allein: An seiner Seite wird Lola Weippert (25) sein. Die Newcomerin übernahm mittlerweile schon die Moderation von Shows wie „Prince Charming“ oder „Temptation Island“. Große Aufmerksamkeit erhielt sie vor allem durch ihre Teilnahme bei „Let's Dance“ 2021. Dort belegte sie den sechsten Platz.

Für die ehemalige Radiomoderatorin ist „Das Supertalent“ die erste Primetime-Show auf RTL, die sie selbst moderiert. „Ich bin unglaublich dankbar dafür, dass ich in meinen jungen Jahren diese einzigartige Chance bekomme. Ich bin ausgeflippt, als ich erfahren habe, dass ich das Supertalent moderieren darf“, so Lola gegenüber RTL.

Pinterest
Lola Weippert

Das Duo verspricht auf jeden Fall Entertainment, so viel ist klar - denn beide sind als ziemliche Spaßvögel bekannt. „Stellt euch vor, man stellt zwei Radios in voller Lautstärke gegenüber. Es wird laut, wild und witzig!“, witzelt Lola.

Die beiden werden den „Supertalent“-Kandidaten vor ihrem großen Auftritt auf den Zahn fühlen, sie und ihre Geschichten vorstellen. Im Herbst startet die 15. Staffel von „Das Supertalent“. Ein genaues Datum wurde noch nicht offiziell bestätigt.

Auch interessant: