Die neuen Folgen

Endlich bekannt: Dann gehen NCIS und seine Ableger weiter

Mark Harmon in NCIS

Sehnsüchtig warten Fans auf die neuen Folgen von NCIS, NCIS: L.A. und „NCIS: Hawaii“. Wann die Episoden starten, wurde nun vom Sender CBS verraten.

NCIS-Fans warten schon sehnlichst darauf, dass die Serie und ihre beiden Ableger endlich weitergehen, beziehungsweise starten. Tatsächlich wurden jetzt die Starttermine in Amerika bekanntgegeben.

Der Heimsender von „Navy CIS“, CBS, veröffentlichte die Programmtermine für NCIS, NCIS: L.A. und „NCIS: Hawaii“. Wir verraten euch, wann die einzelnen Serien in den USA starten und ihr endlich erfahrt, wie es mit den Figuren weitergeht.

Dann starten die neuen Folgen von NCIS

Beginnen wir mit der Hauptserie: NCIS! Wie „Deadline“ berichtet, wird die 19. Staffel am 20. September Premiere feiern. Damit startet der Herbst für eingefleischte Fans mit einem echten Highlight, denn in Staffel 18 blieben noch viele wichtige Fragen ungeklärt, auf die die Zuschauer hoffentlich eine Antwort bekommen.

Zum einen wäre da die Geschichte um „Gibbs“, der von seinem Dienst suspendiert wurde. Am Staffel-Ende explodierte dann auch noch sein Boot und seine Zukunft schien noch ungewisser als zuvor. Mark Harmon als „Gibbs“ soll in der neuen Staffel nur noch in wenigen Episoden zu sehen sein. Da kommt die Frage auf, wer den Ermittler als Teamleiter ersetzen könnte.

Auch zwei Neuzugänge gibt es: Gary Cole als „FBI Special Agent Alden Park“ und Katrina Law als „Jessica Knight“ gehören ab der nächsten Staffel zum Hauptcast. Es wird also spannend!

Dann starten die Ableger NCIS: L.A. und „NCIS: Hawaii“

Auch für das Spin-off NCIS: L.A. und die 13. Staffel gibt es einen Starttermin. Knapp einen Monat nach NCIS, nämlich ab dem 10. Oktober, wird die Crime-Serie zu sehen sein. Der Start der neuen Staffel wird ebenfalls schon sehnsüchtig erwartet, denn die Fans wollen wissen, wie es mit „Deeks“, „Kensi“ und Co. weitergeht. Schon am Ende von Staffel 12 gab es zwei Ausstiege, die die Zuschauer verkraften mussten: „Nell“ und „Eric“ verließen das Team und gingen gemeinsam nach Tokio.

Pinterest
„NCIS: L.A.“: Kommt nach „Hettys“ Rückkehr der Ausstieg von „Eric“?

In Staffel 13 sehen wir auch endlich wieder mehr von „Hetty“. Der Grund für ihre Abwesenheit soll in der kommenden Staffel erklärt werden, wie Drehbuchautor R. Scott Gemmill gegenüber „TVLine“ verriet. Selbstverständlich gibt es auch ein Wiedersehen mit den Fan-Lieblingen Eric Christian Olsen alias „Deeks“ und Daniela Ruah, die „Kensi Blye“ spielt.

Nicht zu vergessen ist auch der neueste Zuwachs im NCIS-Universum: „NCIS: Hawaii“! Die neue Show startet am 10. September, gleich nach NCIS, in die erste Staffel. Als erste weibliche Team-Leitung des NCIS-Franchise „Jane Tennant“ schreibt Schauspielerin Vanessa Lachey Geschichte. Sie wird mit ihrem Team in Hawaii ermitteln.

Auch Noah Mills stößt zum Cast dazu und wird als echter Hottie bestimmt einigen Fans den Kopf verdrehen. Wir sind schon gespannt, wie sich das neue Team schlägt und ob „NCIS: Hawaii“ an den Erfolg von NCIS herankommt. Deutsche Fans müssen sich allerdings noch etwas gedulden, denn wann die neuen Staffeln hier laufen, ist noch nicht bekannt.