Emmy 2019: Das sind die Nominierten

„Daenerys“ und „Jon Snow“ in „Game of Thrones“

17. Juli 2019 - 09:15 Uhr / Tina Männling

Bald ist es wieder so weit: Die Emmys 2019 werden vergeben. Der amerikanische Fernsehpreis wird zwar erst am 22. September verliehen, die Nominierten wurden allerdings schon jetzt bekannt gegeben. Die Emmy-Nominierten in den wichtigsten Kategorien verraten wir euch im Video.

Die Award-Saison hat wieder begonnen. Am 16. Juli wurden die Nominierungen für die Emmy-Awards bekannt gegeben. Welche Stars auf die Trophäe der 71. Emmys hoffen dürfen, verrieten dieses Jahr die Schauspieler Ken Jeong (50) und D’Arcy Carden (39).  

„Game of Thrones“ ist Vorreiter bei den Emmy Awards 2019

Genau wie bei den Emmys 2018 sind auch in diesem Jahr wieder einige Schauspieler von „Game of Thrones“ nominiert. Die Serie wird 2019 zum letzten Mal bei den Emmys vertreten sein und kann mit ganzen 32 Nominierungen richtig abräumen.  

So ist unter anderem Kit Harington (32), der in der Serie „Jon Snow“ spielt, als bester Hauptdarsteller in einer Dramaserie nominiert. Ebenfalls auf den Preis hoffen darf seine Serien-Liebe Emilia Clarke (32).  

Die Emmy-Nominierten 2019: 

Bester Schauspieler in einer Drama-Serie:

  • Jason Bateman — „Ozark“
  • Sterling K. Brown — „This is Us“ 
  • Kit Harington — „Game of Thrones“
  • Bob Odenkirk — „Better Call Saul“ 
  • Billy Porter — „Pose“
  • Milo Ventimiglia — „This is Us“

Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie:

  • Emilia Clarke — „Game of Thrones“
  • Jodie Comer — „Killing Eve“
  • Viola Davis — „How to Get Away with Murder“
  • Laura Linney — „Ozark“ 
  • Mandy Moore — „This is Us“
  • Sandra Oh — „Killing Eve“
  • Robin Wright — „House of Cards“