• Home
  • TV & Film
  • Ella Purnell: So sexy ist die junge „Maleficent“ heute
17. April 2017 - 17:33 Uhr / Sophia Beiter
Sie spielte an der Seite von Angelina Jolie

Ella Purnell: So sexy ist die junge „Maleficent“ heute

Ella Purnell im heißen Minikleid

Ella Purnell im heißen Minikleid

Schauspielerin Ella Purnell stand im Jahr 2014 für den beliebten Film „Maleficent“ vor der Kamera. Damals war die hübsche Brünette 17 Jahre alt und verkörperte die junge Version der dunklen Fee namens „Maleficent“. Mittlerweile ist sie eine richtig heiße junge Frau geworden, die sich super sexy präsentiert.

Nicht nur Hollywood-Schönheit Angelina Jolie (41) begeisterte im Fantasy-Streifen „Maleficent“ als dunkle Fee – auch Ella Purnell (20) durfte in die Rolle der geheimnisvollen und bösen „Maleficent“ schlüpfen. Sie spielte im Film die junge Version der titelgebenden Hauptrolle und war schon damals eine echte Schönheit.

Über die drei Jahre, die seit dem großen Kinoerfolg von „Maleficent“ im Jahr 2014 vergangen sind, hat sich Ella allerdings ziemlich verändert. Mittlerweile ist sie kein süßes 17-jähriges Mädchen mehr, sondern eine junge Frau. Während sie früher auf dem roten Teppich noch sehr schüchtern und jugendlich wirkte, zeigt sich die Schauspielerin nun selbstbewusst und sogar richtig sexy. Die 20-Jährige geizt nicht mit ihren Reizen, sondern präsentiert sich in knappen Outfits und mit verführerischem Make-up. Aus dem süßen Mädchen von 2014 ist ein heißer Feger geworden, der wohl vielen Männern schlaflose Nächte beschert.

Doch nicht nur optisch hat sich die hübsche Ella verändert und weiter entwickelt. Auch karrieretechnisch kann sich die 20-Jährige nicht beklagen. Sie ist weiterhin als Schauspielerin aktiv und war im Jahr 2016 in zwei Filmen zu sehen. In „Die Insel der besonderen Kinder“ spielte sie die Rolle der „Emma Bloom“ und in „Legend of Tarzan“ war sie ebenfalls als die junge Version einer Rolle zu sehen. Die hübsche Britin verkörperte im erfolgreichen „Tarzan“-Film die junge „Jane“.