Sie ist erwachsen geworden

„Eine zauberhafte Nanny“: Das wurde aus der kleinen „Tora“

Sie spielte „Tora“ in „Eine zauberhafte Nanny“: Eliza Bennett

Der Film „Eine zauberhafte Nanny“ begeistert bis heute Generationen von Zuschauern. Auch die kleine „Tora“ spielte sich damals in die Herzen der Fans. Hier erfahrt ihr, was aus „Tora“-Darstellerin Eliza Bennett wurde.

Wir allen kennen den Film „Eine zauberhafte Nanny“ mit Emma Thompson als magische „Nanny McPhee“, die Ordnung in das Leben der chaotischen Familie „Brown“ bringen soll. 

Auch die kleine „Tora“ begeisterte die Zuschauer damals. Im Jahr 2005 erschien der Film und Eliza Bennett schlüpfte in die Rolle von „Tora“. Wir verraten euch, was sie heute macht.

„Eine zauberhafte Nanny“: Eliza Bennett machte auch nach dem Film Karriere

Eliza Bennett ist mittlerweile 28 Jahre alt und stand auch nach „Eine zauberhafte Nanny“ für zahlreiche Filme und Serien vor der Kamera. Im Jahr 2015 übernahm sie die Hauptrolle im deutsch-österreichischen Musical-Film „Die Trapp Familie – Ein Leben für die Musik“ und war darin unter anderem neben Yvonne Catterfeld zu sehen.

2019 spielte Eliza Bennett in der Erfolgsserie „This is Us“ und seit demselben Jahr kann man sie auch in der ABC-Produktion „The Connors“ regelmäßig bewundern. An welchen Projekten sie noch arbeitet und wie Eliza Bennett heute aussieht, erfahrt ihr im Video.

Zur Startseite