Mögliches Serien-Comeback

Ein Jahr nach Absetzung: „Criminal Minds“ soll zurückkehren

Der Cast von „Criminal Minds“

Als „Criminal Minds“ vor gut einem Jahr abgesetzt wurde, ging eine Ära zu Ende. Auch Fans betrauerten das Ende ihrer Lieblingsserie. Doch jetzt könnte es tatsächlich bald ein Comeback geben.

Sehr zum Bedauern der Fans wurde vor einem Jahr „Criminal Minds“ nach 15 Staffeln eingestellt und gehörte damit zu den Serien, die 2020 abgesetzt wurden. Doch jetzt gibt es überraschende Neuigkeiten: Laut aktuellen Medienberichten war das Serien-Aus doch nicht endgültig.

„Criminal Minds“ soll ein Comeback starten

Der Hintergrund: In den USA startet Anfang März ein neuer Streamingdienst namens Paramount+. Dafür soll nun „Criminal Minds“ zurückgeholt werden. Laut „TVLine“ ist geplant, eine einmalige kurze Staffel zu produzieren.

Insider berichten aber auch davon, dass wieder eine längere Serie daraus entstehen könnte. Des Weiteren soll das Projekt eine Mischung aus Altem und Neuem werden. Laut „Deadline“ soll die Idee sein, ein paar der alten Darsteller zurückzuholen. Mehr dazu erfahrt ihr im Video.

Wir müssen uns wohl dennoch noch etwas in Geduld üben, bis es Klarheit darüber gibt, ob es zum „Criminal Minds“-Revival kommt - und wenn ja, wie dieses aussehen wird. Vor allem ist bislang auch völlig unklar, auf welcher Plattform man es in Deutschland zu sehen bekommen könnte.