12. April 2018 - 17:26 Uhr / Lisa Klugmayer
Live und Keine Moderatoren

ECHO 2018: Das wird dieses Mal neu

ECHO, ECHO 2018, ECHO 2018 Berlin,

ECHO 2018

Am Donnerstag, den 12. April wird in Berlin wieder der ECHO vergeben. In 22 Kategorien werden die erfolgreichsten nationalen und internationalen Musiker geehrt. Auf der Gästeliste stehen unter anderen Rita Ora, Liam Payne und Helene Fischer. Wir haben die wichtigsten Informationen zu den Neuerungen für euch zusammengefasst. 

Achtung, Musikfans! Der 12. April ist ein wichtiger Tag, denn heute werden wieder die erfolgreichsten nationalen und internationalen Musiker mit einem ECHO ausgezeichnet.  

ECHO 2018: Das ist neu

Dieses Jahr lässt sich VOX für den Musikpreis ein paar ganz besondere Erneuerungen einfallen.

Unter dem Motto Von Musikern für Musiker“ werden dieses Jahr verschiedene Künstler ihren erfolgreichen Kollegen den Preis übergeben. Darunter sind unter anderem die Lochis, Julia Engelmann und The BossHoss. Auch die diesjährigen „Sing meinen Song“-Künstler dürfen auf der Bühne die Trophäe vergeben.

„Sing meinen Song“ startet am 24. April 2018

„Sing meinen Song“ startet am 24. April 2018

Dieses Jahr gibt es also keine Moderatoren im klassischen Sinne, sondern viele Laudatoren. Beim Echo 2017 führten Sasha (46) und Xavier Naidoo (46) durch den Abend.

ECHO 2018: Alles LIVE

Auch neu ist der Live-Aspekt der Show. Der ECHO wird also nicht mehr einen Tag vorher aufgezeichnet. Im vergangenen Jahr waren dadurch die Preisträger schon im Vorfeld bekannt, was zu niedrigen Einschaltquoten geführt haben soll. 

Dieses Jahr zeigt der Sender VOX die Preisverleihung ab 20.15 Uhr live. Da trotzdem Werbung geschaltet wird, kann es hier aber zu zeitlichen Verschiebungen kommen. 

Sängerin Rita Ora bei den BRIT Awards 2018

Rita Ora bei den BRIT Awards 2018

ECHO 2018: Auf diese Musik-Acts könnt ihr euch freuen 

Ein weiteres Highlight der Musikshow sind die Live Acts. Hier dürfen sich unsere Ohren auf Rita Ora (27) und Liam Payne (24) freuen. Das ehemalige One-Direction-Mitglied und die britische Sängerin werden ihren „Fifty Shades of Grey“-Hit „For You“ performen.

Aber auch Jason Derulo (28) und Helene Fischer, die momentan mit 16 Auszeichnungen den ECHO-Rekord hält, werden dem Publikum kräftig einheizen. 

Als wäre das nicht genug, segnet auch noch Weltstar Kylie Minogue (49) den ECHO mit einer Performance. Hier findet ihr alle Promis, die beim ECHO 2018 auftreten.