• Home
  • TV & Film
  • „E.T. – Der Außerirdische“: So sehen die Schauspieler heute aus
16. Januar 2021 - 16:45 Uhr / Lisa Winder

Der Blockbuster „E.T. – Der Außerirdische“ aus dem Jahre 1982 ist mittlerweile echter Kult geworden. In dem erfolgreichen Film aus den Achtzigern übernahm die junge Drew Barrymore eine ihrer ersten großen Rollen.

Was aus ihr nach dem Blockbuster wurde, wissen die meisten von uns. Doch die Karrieren der anderen „E.T. – Der Außerirdische“-Darsteller verliefen nicht unbedingt genauso erfolgreich. Was die Stars des Kultfilms heute machen, erfahrt ihr hier.

„E.T. – Der Außerirdische“: Die Schauspieler heute

„E.T. – Der Außerirdische“ (1982) gehört zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Der Film spielte über 800 Millionen Dollar ein und gewann zahlreiche Preise, unter anderem einen Oscar. Regie führte Steven Spielberg.

Der Film handelt von dem Außerirdischen „E.T.“, welcher auf der Erde zurückgelassen und vom zehnjährigen „Elliott“ gefunden wird. Zwischen den beiden entsteht eine sehr tiefe und besondere Freundschaft.

Henry Thomas, Drew Barrymore und Robert MacNaughton spielten die Geschwister „Elliott“, „Gertie“ und „Michael“. Sie nahmen den Außerirdischen bei sich zu Hause auf. Durch Telepathie konnten „Elliott“ und „E.T“ ihre Gefühlszustände übertragen.

Was der damals kleine Junge heute macht, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie.