Was machen sie heute?

Durch die Jahre mit den „Scrubs“-Stars - damals und heute

„Scrubs“-Stars Sarah Chalke, Zach Braff und Donald Faison

„Scrubs“ war eine der beliebtesten Serien der 2000er Jahre. Wir führen euch durch die Jahre mit den „Scrubs“-Stars und zeigen euch, was die Darsteller heute machen.

Von 2001 bis 2010 flimmerte „Scrubs“, die etwas andere Krankenhausserie, über die TV-Bildschirme. Statt Drama und Tränen à la „Grey's Anatomy“ wurde hier lieber auf Humor gesetzt. Die Serie kam bei den Zuschauern ziemlich gut an, was vor allem auch an den liebenswerten Charakteren lag. Wir zeigen euch, wie sich die „Scrubs“-Stars im Laufe der Jahre verändert haben und was sie heute machen.

„Scrubs“: Das machen die Stars heute

Zach Braff (46) spielte in „Scrubs“ „J.D.“, Hauptfigur und Erzähler der Serie. Mit seiner leicht tollpatschigen und naiven Art eroberte er die Herzen der Fans im Flug. Auch nach dem Serien-Aus war und ist Zach Braff weiterhin erfolgreich als Schauspieler unterwegs. Auch als Regisseur, Drehbuchautor und Synchronsprecher ist der „Scrubs“-Star tätig. Privat ist er aktuell mit Schauspielkollegin Florence Pugh (25) liiert.

Unvergessen ist auch „Turk“, der beste Freund und Kollege von „J.D.“. Der Chirurg mischte mit seiner lockeren Art das Krankenhaus gehörig auf. In die beliebte Rolle schlüpfte damals Donald Faison (46). Auch er hatte nach dem Ende der Serie noch genug zu tun. Unter anderem war er in „Pitch Perfect“ oder „Kick-Ass 2“ zu sehen.

Pinterest
Donald Faison

2020 übernahm er eine Rolle im Sportlerdrama „Embattled“. Seit 2012 ist er mit CaCee Cobb (43) zusammen. Die beiden bekamen 2013 einen Sohn, aus früheren Beziehungen hat Faison bereits vier weitere Kinder.

„Dr. Elliot Reid“ war ebenfalls eine der Hauptfiguren der Show. Genau wie „J.D.“ war sie eher tollpatschig, in ihrem Job packte sie jedoch immer wieder der Ehrgeiz. Gespielt wurde „Elliot“ von Sarah Chalke (44).

Nach „Scrubs“ kennen die Schauspielerin sicher viele als „Stella“ aus „How I Met Your Mother“. Ansonsten ist sie auch weiterhin regelmäßig in verschiedenen Filmen und Serien zu sehen. Aktuell spielt Sarah Chalke eine Hauptrolle in der Netflix-Serie „Immer für dich da“. Was aus „Carla Espinosa“, „Dr. Cox“, „Dr. Kelso“ und Co. wurde, erfahrt ihr im Video.

Pinterest
Sarah Chalke spielte unter anderem in „Scrubs – Die Anfänger“ und „How I Met Your Mother“ mit