• Home
  • TV & Film
  • DSDS: Diese 10 Kandidaten sind in den Live-Shows
8. April 2018 - 09:46 Uhr / Sophia Beiter
Marie Wegener, Mia Gucek, Michael Rauscher und Co.

DSDS: Diese 10 Kandidaten sind in den Live-Shows

DSDS Giulio abgenommen

Bei „The Biggest Loser“ hat DSDS Giulio ordentlich abgenommen

Am 7. April fand die letzte DSDS-Sendung vor den großen Motto-Shows statt. Die 16 verbliebenen Kandidaten mussten in Duellen gegeneinander antreten und sich noch einmal vor der Jury beweisen. Nun stehen die Top Ten der diesjährigen DSDS-Staffel fest. 

Die letzte Recall-Show in Südafrika verlangte den DSDS-Kandidaten nich einmal alles ab. In Gesangsduellen mussten die Kandidaten gegeneinander antreten und am Ende durften nur zehn der 16 Kandidaten ihren Weg bei DSDS fortsetzen.  

DSDS: Das sind die Top Ten

Marie Wegener ist eine der glücklichen Top Ten. Die hübsche Marie ist erst 16 Jahre alt, aber begeistert jetzt schon mit ihrer tollen Stimme alle. Giulio Arancio darf sich ebenfalls auf die Motto-Shows freuen und überzeugt vor allem mit seinem italienischen Temperament.

Von Michel Troug erwarten sich Fans ganz viel Gänsehaut-Feeling und auch Lukas Otte kann vor allem mit seiner gefühlvollen Stimme punkten. 

Wer kann in den Motto-Shows abliefern?

Janina El Arguioui, die eine richtige Powerfrau ist, wird ebenfalls bei den Motto-Shows performen dürfen. Isa Martino ist ein Latino-Star und hat den Rhythmus im Blut. Kandidat Michael Rauscher dagegen kann vor allem mit seiner gefühlvollen Stimme überzeugen.

Emilija Mihailova ist nicht nur ein richtiger Hingucker, sondern hat auch stimmlich einiges zu bieten. Auch sie darf sich auf einen Auftritt in den Live-Shows freuen. Mit dabei sind außerdem der sympathische Mario Turtak und Mia Gucek, die mit Schlagermusik begeistern möchte.

Wer die Fans bei den Motto-Shows überzeugen kann, erfahrt ihr am 14. April um 20.15 Uhr auf RTL.