Dschungelshow 2021: Er fliegt als erstes

Mike Heiter, Zoe Saip und Frank Fussbroich stellten sich der Dschungelprüfung
18. Januar 2021 - 08:22 Uhr / Tina Männling

Am Sonntagabend stand die erste Entscheidung der Dschungelshow 2021 an. Als erster Kandidat musste Frank Fussbroich den Ersatz-Dschungel verlassen. Seine beiden Konkurrenten dürfen sich währenddessen auf die nächste Runde freuen. 

Die erste Entscheidung bei „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ ist gefallen: Schon in der dritten Show musste Frank Fussbroich (52) die Sendung verlassen und darf nicht ins Halbfinale einziehen. Von den Zuschauern hatte er die wenigsten Stimmen erhalten. 

Er war Teil der ersten Dreiergruppe, zusammen mit Ex-GNTM-Kandidatin Zoe Saip (21) und Reality-Star Mike Heiter (28) ging es für ihn zu Beginn der Staffel ins Tiny House der Dschungelshow. Seither musste die Gruppe mehrere Dschungelprüfungen absolvieren, so auch am Sonntag.  

Tierische Dschungelprüfung für das erste Dreierteam

Die drei Kandidaten mussten in der „Tierisch abgedreht“-Dschungelprüfung Sterne aus einem Plexiglaskasten befreien. Währenddessen steckten auch ihre Köpfe in Plexiglashelmen. Sowohl die Helme als auch die Kästen wurden während der Prüfung mit Tieren befüllt.  

Frank musste sich mit Kakerlaken herumschlagen, Zoe wurde von Ratten besucht und Mike durfte sich unfreiwillig einige Schlangen aus nächster Nähe ansehen. Dabei konnte besonders Mike Heiter punkten. Insgesamt erspielte das Trio sieben Sterne. 

Trotzdem erhielten er und Frank von Dr. Bob für ihre Leistungen in den vergangenen Tagen nur die Note 3, während Zoe sich über eine Note 2 freuen durfte. Sie hatte zuvor bei der ersten Dschungelprüfung die Nerven verloren

Frank Fussbroich fliegt aus der Dschungelshow

Während seines Aufenthaltes in der Dschungelshow fiel Frank Fussbroich immer wieder mit unschönen Aussagen gegenüber Konkurrentin Zoe Saip auf. Die Quittung dafür erhielt er nun von den Zuschauern, die ihn prompt aus der Sendung wählten. 

Nach der ersten Dreiergruppe folgt am heutigen Montag der nächste Schwung an Kandidaten. Musikerin Lydia Kelovitz, Schauspielerin Bea Fiedler und „Prince Charming“-Teilnehmer Lars Tönsfeuerborn dürfen als Nächstes die Dschungelprüfungen absolvieren. 

Die kompletten Folgen von „Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ seht ihr täglich um 22.15 Uhr auf RTL oder bei TVNOW