• Home
  • TV & Film
  • Dschungel Tag 14: Danni Büchner und Prince Damien - 0 Punkte bei der Dschungelprüfung

Dschungel Tag 14: Danni Büchner und Prince Damien - 0 Punkte bei der Dschungelprüfung

23. Januar 2020 - 23:50 Uhr / Vanessa Stellmach

An Tag 14 wird es emotional im Dschungelcamp. Die verbleibenden Kandidaten erhalten Briefe von zu Hause und es kullern die Tränen. Traurig ist auch das Dschungelprüfungs-Ergebnis: 0 Sterne für Danni Büchner und Prince Damien.

Das Wichtigste zuerst: Wer ist raus beim Dschungelcamp? An Tag 14 hat Elena Miras die wenigsten Anrufe erhalten und muss ihre Sachen packen. Somit sind es nur noch fünf Camper, die um die Krone kämpfen.

Was außerdem geschah...

Sven entschuldigt sich bei Aggro-Elena nach dem Flaschen-Fauxpas und dem abschließenden Drama. Diese nimmt die Entschuldigung zwar an, schießt aber hinterher, sie wären auch vorher schon keine Freunde gewesen...

Dschungelcamp: Claudia über ihre erste Beziehung und finanzielle Probleme

Vor ihrem Auszug unterhält sich Claudia (49) mit Camp-Freundin Danni (41) beim Spülen über äußerst private Themen. Danni will von Claudia wissen: „Wie alt warst du bei deinem ersten Mal?" Offen gesteht die Blondine, es sei mit Michael gewesen.

 „Ich war erst 19.(…) Kennengelernt habe ich ihn durch eine Freundin. Die hatte schon eine kleine Wohnung, da bin ich hin und da war er zu Besuch. Er war ihr Freund“, so Claudia. Danni fragt nochmal nach: „Michael war ihr Freund? Oh, das kam bestimmt nicht gut an?“

Claudia verrät anschließend, wie sie und Michael ein Paar wurden: „Ja, ich wollte das auch gar nicht. Dann haben wir uns unterhalten und dann hat er kurz darauf Schluss gemacht mit ihr. Dann hat er bei mir immer angerufen. (…) Er ist mir so ein dreiviertel Jahr hinterhergelaufen, bis ich mich dann in ihn verliebt habe. Irgendwann haben wir uns getroffen, haben uns unterhalten und uns dann geküsst. Der hat mich wirklich erobert.“

Doch das Thema Mann ist nicht alles, es geht dann auch noch um das Thema Geld. Bei der Nachtwache verrät sie Danni, dass wenn sie Dschungelkönigin wird, sie das Geld nicht einmal behalten könne! „Das wird alles mein Insolvenzverwalter bekommen“, so Claudia.

Danni ist geschockt: „Wenn du hier gewinnst, musst du den Gewinn abgeben?" Claudia bejaht. Wie lange sie den Zirkus noch mitmachen müsse, hakt sie nach. „Lange. Alles sehr kompliziert bei mir. Sehr kompliziert“, bekennt Claudia.

Doch Danni hat nur liebe Worte für sie übrig: „Du tust mir echt leid. Wenn ich dir irgendwann mal helfen kann, du kannst mich immer anrufen. Ich meine es ernst." Im Dschungeltelefon sagt Danni anschließend: „Claudia ist die Bezugsperson für mich. Wir haben uns nicht gesucht, aber gefunden. Sie ist ein besonderer Mensch.“

Dschungelprüfung: Danni Büchner und Prince Damien holen keinen Stern 

Zur Dschungelprüfung „Jungle Unchained“ treten Danni Büchner und Prince Damien (29) an. Sie müssen im „Snake Hotel“ einchecken. „Ich habe mich selber nominiert, weil ich euch vermisst habe“, so Danni zu Sonja Zietlow (51) und Daniel Hartwich (41).

In allen Zimmern befinden sich tierische Bewohner. Prince Damien muss in eine mit drei Schlössern gesicherte Box auf die Hotelveranda. Dort befindet sich ein Stern. Doch er ist nicht alleine in der Box, er bekommt Besuch von Ratten und Schlangen.

Danni hingegen muss fünf Sterne sammeln und die drei Schlüssel für Prince Damiens Box finden. Nur, wenn am Ende von sechs Minuten die Box geöffnet ist, sind die bis dahin gesammelten Sterne sicher. Doch die Sternen- und Schlüsselsuche klappt leider so gar nicht: Mit null Sternen verlassen die beiden die Prüfung. Kommt uns bei Danni irgendwie bekannt vor.

Erneuter Regelverstoß im Dschungelcamp

Schon wieder der nächste Regelverstoß? Das fragt sich Elena (28), als Sven (52) sich auf den Weg zum Dschungelweiher macht. Dort ist Rául (32), der laut den Dschungelregeln nicht alleine bleiben darf. „Ihr mit eurem Scheißdreck-Regelverstoß“, so Sven.

Doch er möchte Elena nicht wieder wütend machen. Schnell versucht er eine Eskalation zu verhindern. Er bückt sich zu ihr runter, nimmt ihre Hand und hält diese an seine Stirn: Doch als er weg ist, beschwert sich die Brünette trotzdem.

 „Ich verstehe das hier langsam alles nicht. Man kann nichts sagen, alles wird als Angriff aufgenommen. Das ist mir zu dumm hier … Ich habe keinen Bock auf Essensentzug oder weiß Gott was die sich einfallen lassen", so Elena.

Als Sven am Weiher ankommt, bemerkt er, dass Markus (51) alleine am Lagerfeuer ist. Alleine am Lagerfeuer? Regelverstoß! Es kommt zu Verwirrungen, was denn nun ein Regelverstoß sei und was nicht.

Briefe im Dschungelcamp: Die Stars sind zu Tränen gerührt 

Am Abend gibt es für die verbliebenen Stars Briefe von ihren Liebsten. Jeder darf sich jemanden aussuchen, der seinen Brief vorliest. Als Danni Raúls Brief von seiner Freundin Vanessa vorliest, kullern sogar bei Elena die Tränen: „Ich weine sogar mit dir? Wie krass!“, so die Brünette.

Doch ihre Tränen fließen noch mehr, als Prince Damien ihren Brief von Mike Heiter und Tochter Aylen vorträgt. Prince bekommt Post von seiner Oma und seiner Schwester Maja.