• Home
  • TV & Film
  • Disney-Realverfilmungen: Auf diese Klassiker dürfen wir uns freuen
24. Oktober 2018 - 19:29 Uhr / Violetta Steiner
„Cinderella“, „Aladdin“ & Co.

Disney-Realverfilmungen: Auf diese Klassiker dürfen wir uns freuen

Cast für „Aladdin“-Realverfilmung steht fest

Disney verfilmt immer mehr seiner Klassiker neu. Bereits 2015 traute sich Disney zum ersten Mal an die Realverfilmung eines seiner bekanntesten Werke.

In „Cinderella“ übernahm Lily James (29) die Rolle der Titelfigur und begeisterte damit ein Millionenpublikum. 2017 folgte mit „Die Schöne und das Biest“, in dem Emma Watson (28) die Rolle der „Belle“ spielte, eine weitere Realverfilmung. Dabei verdiente die Schauspielerin eine unglaubliche Summe

Emma Watson auf der Filmpremiere von „Die Schöne und das Biest"

Zuletzt wurde beschlossen, „Lilo & Stitch“ mit echten Menschen zu verfilmen. Doch wir dürfen uns noch auf einige weitere Disney-Klassiker freuen. So wird im Mai 2019 „Aladdin“ in die Kinos kommen. In der Realverfilmung wird Will Smith (50) die Rolle des „Dschinni“ übernehmen. 

Wir dürfen uns über noch mehr Disney-Realverfilmungen 2019 und 2020 freuen. Um welche Disney-Klassiker sich es dabei handelt, seht ihr im Video.