• Home
  • TV & Film
  • „Dirty Dancing“-Remake: Das erste Bild zum Film
2. März 2017 - 09:57 Uhr / Hanna Beck
„Baby“ und „Johnny“ sind zurück

„Dirty Dancing“-Remake: Das erste Bild zum Film

Colt Prattes und Abigail Breslin übernehmen im „Dirty Dancing“-Remake die Hauptrollen

Colt Prattes und Abigail Breslin übernehmen im „Dirty Dancing“-Remake die Hauptrollen

Auch 30 Jahre nachdem der Kultfilm das erste Mal über die Kinoleinwände flimmerte, ist „Dirty Dancing“ immer noch ein Hit und total beliebt bei den Fans. Schon bald soll es ein Remake des beliebten Tanzfilms geben, der dem Original in nichts nachstehen wird.

Patrick Swayze (†57) und Jennifer Grey (56) waren DAS Filmpaar der Achtziger. Im Kultfilm „Dirty Dancing“ spielten sie „Frances ,Baby‘ Houseman“ und „Johnny Castle“, die sich während des Tanztrainings näherkommen und schließlich verlieben.

Alle Fans des Liebesfilms können sich nun freuen, es wird ein Remake geben! Der hübsche Schauspieler Colt Prattes wird in die Fußstapfen von Patrick Swayze treten. Er ist Broadway-Tänzer, Nachwuchs-Schauspieler und ein echter Frauenschwarm – beste Voraussetzungen also für die Rolle des „Johnny“. „Baby“ wird gespielt von Abigail Breslin (20), die als Schauspielerin und Sängerin auch bestens für diese Rolle geeignet ist.

Und endlich ist auch das erste Bild zum Film erschienen. Die hübschen Hauptdarsteller machen eine super Figur als „Baby“ und „Johnny“. Wir freuen uns schon auf ein romantisches Remake mit viel Herzschmerz, tollen Tänzen und viel Unterhaltung. Der Film wird am 24. Mai im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt.