Dieter Bohlen verrät DSDS-Jury für 2020

Dieter Bohlen verrät DSDS-Jury für 2020

21. April 2019 - 10:01 Uhr / Sophia Beiter

Dieter Bohlen erfreute bei der gestrigen dritten Live-Show von DSDS 2019 die Fans. Er verriet nämlich schon jetzt, wer nächstes Jahr in der Jury der berühmten Casting-Show sitzen wird.

Bei DSDS ging gestern die dritte Live-Show über die Bühne. Während zwei Kandidaten leider raus sind und die Show nun verlassen müssen, überzeugten andere Kandidaten die Jury umso mehr. Doch für Dieter Bohlen (65) und seine Fans war die Sendung nicht nur stimmlich überwältigend. Der Poptitan hatte nämlich auch eine frohe Botschaft zu verkünden.

Fans freuten sich erst vor Kurzem darüber, dass DSDS auch im nächsten Jahr wieder über die Bildschirme flimmern wird. Nun gab Dieter aber auch gleich bekannt, wer in Staffel 17 in der Jury sitzen wird. Dass der 65-Jährige natürlich wieder höchstpersönlich den Vorsitz übernehmen wird, war relativ vorhersehbar, doch die restliche Zusammensetzung der Jury überraschte die Fans. 

DSDS: Dieter Bohlen setzt auf ein altbewährtes Team

Dieter machte es zunächst spannend und meinte: „Wir sind heute schon in der Lage mitzuteilen, wer in der nächsten Jury sitzen wird!“ Dann verriet er, dass die jetzige Jury auch im Jahr 2020 bestehen bleiben wird. In Staffel 17 werden also wieder Pietro Lombardi (26), Xavier Naidoo (47), Oana Nechiti (31) und Dieter selbst nach Deutschlands besten Gesangstalenten suchen. 

Fans zeigen sich auf den sozialen Netzwerken begeistert von Dieters Entschluss, die diesjährigen Juroren behalten zu wollen. Ihnen scheint die Zusammensetzung der Jury richtig gut zugefallen. So meinte ein Fan auf Twitter: „Jetzt macht's der Dieter wie bei ‚Let's Dance': Einfach mal eine gute Jury behalten!"