• Home
  • TV & Film
  • Diesen Star wünscht sich Pierce Brosnan als nächsten „James Bond“
26. Juni 2018 - 11:10 Uhr / Milena Auer
Sieben Jahre lang spielte er „Agent 007“

Diesen Star wünscht sich Pierce Brosnan als nächsten „James Bond“

„James Bond“-Star Pierce Brosnan hat verraten, wen er sich als nächstes in der Rolle des britischen Geheimagenten wünscht

Pierce Brosnan verriet, wen er sich als nächsten „James Bond“ wünscht

Pierce Brosnan ist für seine Rolle als britischer Geheimagent „James Bond“ von 1995 bis 2002 bestens bekannt. Aktuell wird dieser zwar noch von Daniel Craig gespielt, aber dennoch hat der Ex-„007“ bereits verraten, welchen seiner Kollegen er sich als dessen Nachfolger vorstellen kann.  

Der ehemalige „James Bond“-Darsteller Pierce Brosnan (65) wünscht sich Tom Hardy (40), der zu den Promis bei Prinz Harrys und Meghans Hochzeit zählte, in der Rolle der gleichnamigen Titelfigur der Filmserie. Das verriet er nun in einem Interview mit „Daily Mail“.

Pierce Brosnan: Er kann sich keinen weiblichen „Bond“ vorstellen 

Ich denke, Tom Hardy könnte ein guter ‚Bond' sein“, so der Schauspieler, „Ich würde mich freuen, ihn zu sehen. Man braucht einen facettenreichen Schauspieler – das macht einen guten Bond aus.“ Er sagte außerdem, dass „auch eine Frau 'Bond' spielen könnte, aber es wäre nicht ‚James Bond'“ 

Tom Hardy: Ihn wünscht sich Pierce Brosnan in der Rolle des „James Bond“

Im Gespräch lobte er auch Daniel Craig (50) für seine Darstellung des Geheimagenten: „Daniel Craig war ein unglaublicher Bond“. Und weiter: „Er ist sehr körperlich, sieht tödlich aus. Man glaubt ehrlich, dass er jemand ist, der töten kann.“ 

Daniel Craig spielt, wie bereits offiziell bestätigt wurde, noch ein letztes Mal „James Bond“. Pierce Brosnan selbst hat Actionfilmen schon lange den Rücken gekehrt. Stattdessen wird er singend und tanzend im Musical „Mamma Mia 2“ zu sehen sein, welches am 19. Juli in die deutschen Kinos kommt.