• Home
  • TV & Film
  • Diese Tennisspielerin sucht bei „Bauer sucht Frau“ die große Liebe
15. Oktober 2018 - 14:01 Uhr / Tina Männling
Kandidatin der 14. Staffel

Diese Tennisspielerin sucht bei „Bauer sucht Frau“ die große Liebe

Tayisiya Morderger Bauer sucht Frau

Tayisiya Morderger ist Kandidatin bei „Bauer sucht Frau“

Heute Abend beginnt die 14. Staffel der beliebten Datingsendung „Bauer sucht Frau“. Auch dieses Mal suchen wieder einsame Bauern und Single-Damen nach der großen Liebe, doch in dieser Staffel ist sogar eine Tennisspielerin dabei.  

Bei „Bauer sucht Frau“ treffen heute Abend die Bauern auf ihre Kandidatinnen, unter denen hoffentlich auch die große Liebe dabei ist. In der 14. Staffel von „Bauer sucht Frau“ gibt es nicht nur einige Neuerungen, auch eine Premiere ist dabei: Ein Tennisprofi hat sich unter die Single-Frauen gesellt. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Happy to win the title again. #third#single#title

Ein Beitrag geteilt von (@tayuschka) am

Tayisiya Morderger sucht den Mann fürs Leben 

Die 21-jährige Tayisiya Morderger möchte beim Format die große Liebe finden und hat sich für den Jungbauern Matthias (23) aus Schwaben beworben. Tayisiya kommt gebürtig aus der Ukraine und rangiert auf der Tennis-Weltrangliste auf Platz 508.  

Für ihn hat sich Tayisiya entschieden: Bauer Matthias

Gegenüber „Bild“ verriet Tayisiya, dass sie bisher kein Glück in der Liebe hatte: „Mit mir und den Jungs hat es bisher nicht so richtig gut geklappt. Ich habe das Gefühl viele von ihnen sind zu faul, spielen lieber Playstation. Oder schreiben nur Nachrichten, als sich wirklich zu daten oder uns nette Komplimente zu machen.“ 

Ob sich Matthias in die junge Tennisspielerin verlieben wird, seht ihr ab heute bei „Bauer sucht Frau“ um 20.15 Uhr auf RTL.