• Home
  • TV & Film
  • Die Wollnys: Nächstes Familienmitglied im Krankenhaus

Die Wollnys: Nächstes Familienmitglied im Krankenhaus

„Die Wollnys“ (v. l. n. r.): (vorne) Loredana, Sarah-Jane, Sarafina, (mittig) Harald, Sylvana, Estefania, Peter, (hinten) Calantha, Florian, Estefania, Lavinia
25. August 2020 - 13:54 Uhr / Andreas Biller

Die Wollnys scheinen einfach kein Glück mit ihrer Gesundheit zu haben. Jetzt meldet sich das nächste Familienmitglied aus dem Krankenhaus.

In den letzten Jahren hatten die Wollnys immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Silvia Wollnys (55) Lebenspartner Harald (60) erlitt einen Herzinfarkt, wegen dem er nur noch 20 Prozent Herzleistung hat, Estefania (18) kämpfte mit schlimmen Kopfschmerzen und Loredana (15) musste am Fuß operiert werden.

Nun meldet sich das nächste Familienmitglied der Wollnys aus dem Krankenhaus. Wer es ist, zeigen wir euch im Video.

Die Wollnys: Sorge vor allem um Estefania

Durch Estefania Wollnys Krankheitsgeschichte machen sich Fans vor allem Sorgen um die Sängerin. Sie kollabierte erst im Herbst 2019 in einem Safari-Park. Ein MRT ließ einen Schatten in Estefanias rechter Hirnrinde erkennen.

Ein Tumor wurde jedoch ausgeschlossen. Im Januar verriet Estefania Wollny, wie es um ihre Gesundheit steht und erklärte gegenüber RTLZWEI: „Es ist zwar noch nicht zu hundert Prozent so, wie es vorher war, aber das wird alles hoffentlich bald auch wieder besser sein.“   

Silvia Wollny erklärt Estefania Wollnys Krankheits-Anzeichen im April, als sie erneut einen Rückfall hatte: „Sie hatte erhöhtes Fieber, hat nur gebrochen, dermaßen Kopfschmerzen und sicher ist sicher, erstmal ins Krankenhaus.“ Die Ärzte diagnostizierten der Wollny-Tochter eine Hirnhautentzündung.  

Estefania hat sich mittlerweile glücklicherweise erholt und konnte wieder nach Hause zu ihren Liebsten – hoffentlich ohne einen baldigen Krankenhaus-Rückfall.