• Home
  • TV & Film
  • Die Wollnys: Hierbei müssen Silvias Kinder wegen Haralds Krankheit einspringen

Die Wollnys: Hierbei müssen Silvias Kinder wegen Haralds Krankheit einspringen

Sylvana Wollny mit ihrem Partner Flo und Tochter Celina-Sophie

11. September 2019 - 11:02 Uhr / Tina Männling

Bei den Wollnys geht es in den neuen Folgen drunter und drüber. Die Großfamilie leidet besonders unter Haralds Gesundheitszustand und den Folgen, die damit verbunden sind. Besonders eines macht Silvia und Co. bei „Die Wollnys“ zu schaffen. 

In den neuen Folgen von „Die Wollnys“ hat die Großfamilie schwer zu kämpfen. Silvias Verlobtem Harald (59) geht es immer noch schlecht und wegen seines Zustandes kann er nicht Autofahren. Silvia Wollny (54) ist daher auf die Hilfe ihrer Kinder, die bereits einen Führerschein besitzen, angewiesen.  

Die Wollnys helfen alle mit

Die Wollny-Kinder und Freunde der Geschwister helfen tatkräftig mit, um der Großfamilie weiterhin ein normales Leben zu ermöglichen und mit Silvia beispielsweise den Familieneinkauf zu erledigen. Trotzdem muss sich Silvia auch mal selbst zu helfen wissen und geht kurzerhand mit der Schubkarre zum Einkaufen. Da das natürlich keine dauerhafte Lösung sein kann, wollen ihre Kinder der Familienmutter etwas Gutes tun und ihr ein Gefährt besorgen.

Die Wahl fällt auf ein Piaggo Ape, ein dreirädriges Kleinfahrzeug. Doch wird Silvia Wollny sich tatsächlich darauf einlassen und mit dem Fahrzeug zukünftig den Familieneinkauf machen?

Verkündet Sylvana ihre Schwangerschaft?

Außerdem macht sich Sylvana Wollny noch immer Sorgen, ihrer Schwester Sarafina wehzutun. Sylvana ist schwanger und möchte das auch ihren Geschwistern verkünden. Allerdings hat sie Sorgen, wie Sarafina diese Nachricht aufnehmen wird, da diese schon seit mehreren Jahren versucht, Kinder zu bekommen – bisher ohne Erfolg.

Ob bei den Wollnys doch noch Ruhe einkehren kann und Sylvana ihren Geschwistern ihre Schwangerschaft verkündet, erfahrt ihr bei „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!“ am Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTL II.