• Es ist viel geschehen bei den Wollnys
  • Wir haben das Jahr 2022 für euch zusammengefasst
  • DAS ist alles bei der Familie von Silvia Wollny vorgefallen

2022 war geprägt von Überraschungen, Schocknachrichten und bedeutungsvollen Ereignissen. Da ist die Großfamilie Wollny keine Ausnahme. Natürlich passiert bei elf Kindern und etlichen Enkeln immer etwas – wir haben den Jahresrückblick für euch.

Von Geburten bis 18. Geburtstag: Das passierte 2022 bei den Wollnys

Das Jahr 2022 begann zunächst mit einer freudigen Nachricht. Sarafina Wollny teilte die ersten Infos zur Taufe ihrer Zwillinge Emory und Casey. Die Fans durften in der familieneigenen Serie miterleben, wie Sarafina und Peter die Taufpaten für ihre Kids auswählten – da wurde es natürlich emotional.

Besonders für Tränen sorgte der Moment, als Harald Elsenbast der Taufe beiwohnen konnte. Kurz davor hatte dieser nämlich in der Türkei einen Herzinfarkt. Glücklicherweise schaffte er es doch noch zur Taufe seiner Stiefenkel.

Im Februar 2022 durften sich die Wollnys über Zuwachs freuen: Baby Haylie Emilia erblickte das Licht der Welt. Die frischgebackenen Eltern Lavinia Wollny und Tim Katzenbauer waren natürlich überglücklich und die ersten Bilder der Kleinen folgten schnell.

Auch interessant:

Im März feierte Loredana Wollny ihren 18. Geburtstag. Endlich sind alle Kinder der Großfamilie erwachsen. Ob Loredana da schon wusste, was für ein ereignisreiches Jahr sie erwartet?

Daraufhin erfuhren die Fans im April auf Instagram, dass sich Loredana tätowieren hat lassen. Wie später in der Sendung „Die Wollnys“ zu sehen war, handelte es sich um einen Schriftzug von Mama Silvia, den sich Loredana auf ihrer Haut verewigte.

Jahresrückblick 2022: Die Wollnys und die Liebe 

Ebenfalls im April überraschte Silvia Wollny mit einem mysteriösen Post auf Instagram. Damit gab sie bekannt, dass eine ihrer Töchter verlobt sei. Erst später kam heraus, dass Tim Katzenbauer um die Hand seiner Lavinia angehalten hat. Ganz romantisch stellte er ihr die Frage aller Fragen in der Türkei am Strand – und sie sagte natürlich Ja.

Im Juni ließ Estefania Wollny die Liebesbombe platzen: Sie ist vergeben. Ihren Freund Ali lernten die Fans wenige Wochen später kennen, als er in ihrem neuen Musikvideo mitspielte. Auch Loredana Wollny gab bekannt, dass sie in einer Beziehung ist. Über ihren Freund verriet sie bislang jedoch nichts.

Die Wollnys sind 2022 in die Türkei ausgewandert

Währenddessen trieb die Großfamilie 2022 ihre Auswanderungspläne voran. Teile des Wollny-Clans haben sich in der Türkei niedergelassen, einige der Töchter entschieden sich jedoch gegen die Auswanderung. Somit verbrachte ein Großteil der Familie das Jahr damit, zwischen Deutschland und der Türkei zu pendeln.

Daneben gab es immer wieder Sorgen um Emory und Casey. Die Zwillinge mussten öfter untersucht werden und bei Emory stand sogar eine komplizierte OP an.

Im August folgte die nächste große Nachricht: Silvia Wollny gab bekannt, gleich zwei neue Enkel zu erwarten. Kurz darauf wurde klar: Loredana wird zum ersten Mal Mutter. Seither postet die jüngste Wollny-Tochter vereinzelt Updates aus ihrer Schwangerschaft. Wer das zweite Enkelkind bekommt, verriet die Familie erst im Dezember:

Lavinia Wollny ist wieder schwanger und bekommt 2023 ihr zweites Kind.