17. März 2018 - 19:01 Uhr / Lisa Klugmayer
Die Mafia-Familie aus New Jersey ist zurück

„Die Sopranos“ bekommt Prequel-Film

Die „Sopranos”-Darsteller

„Die Sopranos“-Fans aufgepasst: Die legendäre Serie, die vom Leben einer italienischen Mafia-Familie in New Jersey handelt, bekommt einen Prequel-Film.  

Große Freude für alle „Die Sopranos“ -Fans. Die Hit-Serie bekommt nämlich einen Prequel-Film. Das Online-Portal „Deadline“ berichtet, dass sich „New Line Cinema“ die Rechte für den Film gesichert haben. 

„Die Sopranos“: Prequel-Film 

Der vorübergehende Arbeitstitel für den Film soll „The Many Saints of Newark“ lauten und David Chase soll die Regie übernehmen. Er führte bereits in einigen Folgen der Original-Serie Regie.

Die Handlung spielt in den sechziger Jahren in New Jersey City, genau in der Zeit der Aufstände zwischen afroamerikanischen und italienischen Gemeinden. 

Die Original-Serie war super erfolgreich und wurde mit unglaublichen 21 Primetime-Emmys und fünf Golden Globes ausgezeichnet. Wann der Film erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.