• Home
  • TV & Film
  • Die „Sommerhaus“-Gewinner stehen fest - aber nicht ohne Zoff im Finale
14. August 2018 - 11:25 Uhr / Tina Männling
Streit beim Wiedersehen

Die „Sommerhaus“-Gewinner stehen fest - aber nicht ohne Zoff im Finale

Am Montag kämpften die letzten Paare im „Sommerhaus der Stars“ um den Sieg. Doch neben der Freude der Sieger gab es auch ordentlich Streit. Beim Wiedersehen danach rechnete sogar eine der Teilnehmerinnen mit ihrem Freund ab.  

Iris (50) und Uwe Abel (48) haben es geschafft. Die beiden sind das „Promipaar 2018“. Der Bauer und seine Frau setzten sich im Finale vom „Sommerhaus der Stars“ gegen Shawne Fielding (48) und Patrick Schöpf (49) durch, die den zweiten Platz belegten.  

Doch in der letzten Folge der RTL-Show gab es auch ordentlich Zoff. Schon während des Finales setzten Shawne und Patrick ihren Streit fort und auch danach beim „großen Wiedersehen“ flogen die Fetzen. Wer sich mit wem stritt, erfahrt ihr im Video!