• Home
  • TV & Film
  • Die neue „Prison Break“-Staffel feiert Premiere
30. März 2017 - 10:01 Uhr / Manuela Hans
Wentworth Miller und Co. waren anwesend

Die neue „Prison Break“-Staffel feiert Premiere

Dominic Purcell und Wentworth Miller bei der Premiere der fünften Staffel von "Prison Break"

Dominic Purcell und Wentworth Miller bei der Premiere der fünften Staffel von "Prison Break"

Nur noch wenige Tage und die neue Staffel von „Prison Break“ wird im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. In Amerika feierte diese nun am 29. März 2017 Premiere und brachte noch einmal alle Darsteller zusammen.

Lange dauert es nicht mehr und RTL II zeigt die neue Staffel von „Prison Break“. Diese feierte nun in Beverly Hills Premiere und versammelte alle Darsteller rund um Wentworth Miller (43) und Dominic Purcell (46). Im The Paley Center for Media versammelten sich neben den beiden Hauptdarstellern auch Robert Knepper (57), Rockbound Dunbar (44), Paul Adelstein (47), Mark Feuerstein (45), Inbar Lavi (30), Augustus Prew (29) und Paul T. Scheuring (48). Gemeinsam feierten sie die Premiere der fünften Staffel von „Prison Break“, welche in den USA offiziell am 4. April 2017 ins Fernsehen kommt.

Bei dem Event wurde nicht nur die neue Staffel gezeigt, sondern auch Gespräche zwischen den Schauspielern und dem restlichen Team geführt. Über den Inhalt der Serie geben schon die veröffentlichten Trailer Auskunft und versprechen eine weitere spannende Geschichte über die beiden Brüder „Michael Scofield“ und „Lincoln Burrows“. Ab dem 8. April 2017 startete Staffel 5 auch in Deutschland um 20.15 Uhr auf RTL II.