• Home
  • TV & Film
  • Die Katze wegen BH-Größe am Ende: „75F wie frustrierend“

Die Katze wegen BH-Größe am Ende: „75F wie frustrierend“

Daniela Katzenberger 
9. April 2020 - 11:31 Uhr / Andreas Biller

Daniela Katzenbergers große Brüste bereiten ihr so manche Probleme. Wie man in einer neuen Folge ihrer RTLZWEI-Serie sehen konnte, ist selbst der Dessous-Kauf frustrierend.

In dem RTLZWEI-Format „Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca“ machte Lucas Cordalis (52) seiner Frau ein besonderes Geburtstagsgeschenk. Er begleitete Daniela (33) zum Einkaufsbummel.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis beim Wäschekauf

Doch ohne Hintergedanken machte Lucas Daniela den Gefallen nicht. In der Wäsche-Abteilung überredete der Sänger die Kultblondine tatsächlich zum Kauf von verführerischen Dessous.

Das wünscht sich der 52-Jährige seit Längerem, wie er zuvor in einem Interview verriet: „Ich möchte, dass meine Frau auch mal für mich etwas Schönes anzieht.“ Leider musste Lucas Cordalis schnell feststellen, dass sich dieser Wunsch nicht so leicht erfüllen lässt.

Wie der BH-Einkauf von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis am Ende ablief und warum sich die Katze zu der Aussage „F wie furchtbare Fleischtüten. F wie furchtbare Folter-Quarktaschen. 75 F wie frustrierend“ hinreißen ließ, erfahrt ihr im Video.