• Home
  • TV & Film
  • „Die Höhle der Löwen“-Quoten: Rekord-Start für die Show
5. September 2018 - 11:49 Uhr / Andreas Biller
Was für ein Staffelstart!

„Die Höhle der Löwen“-Quoten: Rekord-Start für die Show

Frank Thelen als Juror bei „Die Höhle der Löwen“

Frank Thelen als Juror bei „Die Höhle der Löwen“

„Die Höhle der Löwen“ ist mit Quoten zurück, die die VOX-Sendung noch nie zum Staffelstart erreicht hat. Das fünfte Jahr der Investoren-Show scheint sich für den Sender definitiv zu lohnen, denn die „Die Höhle der Löwen“-Quoten sind stark wie nie.

Die „Die Höhle der Löwen“-Quoten waren am gestrigen Dienstag rekordreif. Wie der Sender in einer Pressemitteilung bekanntgab, schalteten so viele Menschen zum Start der 5. Staffel ein wie in keiner bisherigen.

„Die Höhle der Löwen“: Quoten wie noch nie

So sollen bei der Investorenshow am Dienstag insgesamt 2,81 Millionen Zuschauer die erste von zwölf Folgen gesehen haben. Das ergibt einen Marktanteil von 10,9 Prozent beim Gesamtpublikum. Die Show war damit die am meistgesehene Sendung des Tages bei VOX.

Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurden Rekord-Quoten für „Die Höhle der Löwen“ erreicht. Laut „DWDL“ schalteten 1,54 Millionen ein, was 18,8 Prozent Marktanteil entspricht. So gute Quoten hat noch kein Staffelstart der Show erreicht, es beginnt also gut, das fünfte Jahr für Judith Williams, Frank Thelen und Co.