• Home
  • TV & Film
  • Die größten Skandale im deutschen TV – Teil 2

Die größten Skandale im deutschen TV – Teil 2

Barbara Schöneberger und Andreas Kümmert: Der Sänger schlug den ESC-Sieg aus

22. August 2019 - 19:55 Uhr / Hannah Kölnberger

Bei TV-Sendungen kann vieles schiefgehen, egal ob live oder aufgezeichnet. Dabei gibt es kleine Patzer, die uns als Zuschauer nur amüsieren oder eben große Skandale. Wir zeigen euch, welche Ausstrahlungen im TV für besonders viel Furore gesorgt haben.

Dass einige Sendungen polarisieren und die Meinung der Zuschauer spalten, ist bekannt. Doch manche Skandale schockierten wohl alle vor den Bildschirmen. An die meisten Aufreger kann sich sicher der ein oder andere nur zu gut erinnern.

Deutscher TV-Skandal: Andreas Kümmert beim ESC-Vorentscheid

Ein Beispiel für solch einen Skandal, der bei jedem Fernsehzuschauer für Entsetzen sorgte, war Andreas Kümmert und sein Auftritt beim deutschen ESC-Vorentscheid.

Nachdem er die Wahl gewann und somit in Vertretung für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Österreich antreten sollte, legte er auf der Bühne ein ganz besonderes Geständnis ab.

Eingesperrt in einen Container, für viele viele Monate und unter ständiger Kamera-Beobachtung – das klingt nach…? Richtig, „Big Brother“. Als im Jahr 2000 bekannt wurde, dass die Show auch nach Deutschland kommt, war die Empörung über solch ein Format groß. Mittlerweile gab es schon 12 Staffeln und den Ableger „Promi Big Brother“. 2020 feiert „Big Brother“ übrigens sein großes Comeback.

Skandal um Zlatko und „Big Brother“

Apropos „Big Brother“: Erinnert ihr euch noch an den Teilnehmer der ersten Staffel, Zlatko? Nach der Show wurde er wie ein echter Superstar gefeiert und wollte sogar beim „Eurovision Song Contest“ antreten. 

Doch für seine Performance beim ESC-Vorentscheid wurde er vom Publikum ausgepfiffen. Sein Abgang damals ist in die TV-Geschichte eingegangen und markierte auch das Ende seiner Karriere. Er verabschiedete sich nämlich mit den Worten: „Vielen herzlichen Dank, ihr Fotzköpfe!“

Zlatko und Jürgen haben heute keinen Kontakt mehr

2019 die große Überraschung: Zlatko zog in den VIP-Container. Allerdings kam er bei den Zuschauern nicht besonders gut an. Er flog als zweiter Kandidat bei „Promi Big Brother“ raus.