• Home
  • TV & Film
  • „Die Geissens“: Schwestern-Kampf – Davina und Shania gehen aufeinander los

„Die Geissens“: Schwestern-Kampf – Davina und Shania gehen aufeinander los

Die Geissens
11. November 2019 - 09:40 Uhr / Antonia Erdtmann

Die Geissens sind nach ihrer Safari-Tour zurück in Kapstadt. Da Davina sehr mit ihrem Selbstbewusstsein zu kämpfen hat, nimmt die Familie an einem Boxunterricht teil. Doch zwischen den Schwestern eskaliert es schon nach kurzer Zeit. 

Davina Geiss (16) hadert mit ihrem Selbstbewusstsein. Um ihrer Tochter zu helfen, holt sich Carmen Geiss (54) Rat bei südafrikanischen Heilern und engagiert außerdem einen Personal Trainer zum Boxen. Davina und Shania (15) treten im Duell gegeneinander an. Nach dem Kampf eskaliert die Situation zwischen den beiden Schwestern.

„Die Geissens“: Shania zeigt keine Einsicht  

Shania ist nach dem Box-Duell der Meinung, dass sie den Kampf gewonnen hat, was Davina ganz und gar nicht so sieht. Die Schwestern geraten in einen Streit. Shania zu Davina: „Davina geh weg von mir!“ Daraufhin tritt sie ihre Schwester. 

Carmen und Robert Geiss (55) maßregeln Shania zwar, doch die 15-Jährige sieht ihren Fehler nicht ein. Sie schlägt Davina erneut. Werden sich die beiden Schwestern, die sich richtig ähnlich sehen, wieder vertragen? 

Die Geissens: Box-Duell artet aus

Shania Geiss ist wütend auf ihre Familie. Nachdem Carmen ihr sagt, dass Boxen nicht aggressiv machen soll, scheint die Geiss-Tochter noch wütender zu werden. Sie schiebt es dann aber auf ihre Schwester Davina.  

Schon kurz vor der Safari rastete Shania aus, weil sie Zucker brauchte. Ob sich die Geiss-Schwestern wieder vertragen und Shania Einsicht zeigt, erfahrt ihr am Montag um 20.15 Uhr bei „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ bei RTLZWEI.