• Home
  • TV & Film
  • „Die Dornenvögel“: So geht es den Darstellern heute

„Die Dornenvögel“: So geht es den Darstellern heute

Rachel Ward und Richard Chamberlain im Jahr 1983 in "Die Dornenvögel"

„Die Dornenvögel“ ist eine preisgekrönte australisch-amerikanische Mini-Serie aus dem Jahr 1983, die auch hierzulande Erfolge feierte. Doch was wurde nach der Serie aus den Stars? Wir zeigen euch, was die „Dornenvögel“-Darsteller heute machen.

1983 feierte die australisch-amerikanische Mini-Serie „Die Dornenvögel“ große Erfolge. In den Hauptrollen sah man Rachel Ward als „Meggie Cleary“ und Richard Chamberlain als „Ralph de Bricassart“.

 „Die Dornenvögel“-Darsteller heute

Die skandalöse Geschichte um Liebschaft in der Kirche und Affären mit Geistlichen war seinerzeit spektakulär und wurde mit Emmys und Golden Globes ausgezeichnet. Auch die „Die Dornenvögel“-Darsteller wurden dadurch zu Stars.

Doch was kam für die Schauspieler der Serie nach dem großen Erfolg von „Die Dornenvögel“? Mittlerweile sind 35 Jahre vergangen und wir verraten euch, was aus den beiden Hauptdarstellern und den anderen Stars der Serie wurde.