• Home
  • TV & Film
  • Die „Big Bang Theory“-Eltern im wahren Leben
4. November 2019 - 21:36 Uhr / Fabienne Claudinon

„The Big Bang Theory“ ist eine der erfolgreichsten Comedy-Serien aus den USA. In ihr wird das Leben einer Gruppe von Physikern gezeigt, die langsam von Nerds zu echten Frauenverstehern werden.

„The Big Bang Theory“: Das sind die Eltern 

Doch was wären die „The Big Bang Theory“-Stars nur ohne ihre Eltern? „Sheldon“ wäre wahrscheinlich nicht ganz so schlau geworden und „Leonard“ würde nicht ständig psychisch analysiert werden. Ein Grund, sich die Darsteller der TBBT-Eltern einmal genauer anzuschauen.