Die besten Film-Transformationen

21. Juli 2019 - 07:30 Uhr / Sophia Beiter

Die Verwandlung vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan ist ein gern gewähltes Thema in Filmen. Manche der Geschichten sind so romantisch und bezaubernd zugleich, dass Zuseher ins Träumen geraten. Im Video zeigen wir euch die besten Transformationen von Filmfiguren. 

Manche Filmfiguren machen erstaunliche Transformationen durch. Als Ursprung der beliebten Thematik könnte Cinderella gelten. Sie verwandelt sich auf magische Weise vom armen Aschenputtel in eine elegante Märchenprinzessin. Doch auch in anderen Filmen finden ähnlich märchenhafte Transformationen statt.

„Pretty Woman“ und „Plötzlich Prinzessin“: traumhafte Wandlungen

Im Film „Pretty Woman“ macht beispielsweise Julia Roberts (51) eine erstaunliche Verwandlung durch. Der romantische Klassiker, der eigentlich richtig tragisch hätte enden sollen, zeigt die Transformation der wunderschönen „Vivian“.

Anna Hathaway (36) machte die Rolle in „Plötzlich Prinzessin“ international bekannt. Zu Beginn von „Plötzlich Prinzessin“ sieht „Mia“ (Anne Hathaway, 36) mit ihren ungezähmten Haaren und der Nerd-Brille nicht unbedingt aus wie eine elegante Dame. Doch dann nimmt ihre Großmutter das Makeover in die Hand...