Derbe Sprüche

„Die Alm“-Neuzugang schockiert mit Macho-Benehmen

Eddy Kante kommt bei „Die Alm“- Kandidatin Vivian nicht so gut an

Auch diese Woche ging es bei „Die Alm“ wieder hoch her: Zwei neue Kandidaten mischten die Gruppe ordentlich auf. Vor allem Neuzugang Eddy Kante schockierte mit seinem Macho-Benehmen.

Am Donnerstag kämpften die Promis bei „Die Alm“ wieder ums Weiterkommen, dabei wurden sie von zwei Neuzugängen überrascht, die frischen Wind in die Gruppe brachten. Instagram-Star und selbst ernannte „Real Life Barbie of Berlin“ Paris Herms (30) und Udo Lindenbergs Ex-Bodyguard Eddy Kante (61) mischten die urige Berghütte ziemlich auf.

Vor allem letzterer fiel mit seinen derben Macho-Sprüchen bei seinen Mitbewohnern eher weniger positiv auf.

„Die Alm“: Eddy Kante eckt mit Macho-Gehabe bei Bewohnern an

Schon beim Einzug war sich Eddy Kante sicher: „Die Alm braucht mich.“ Als ihn „Temptation Island“-Kandidatin Siria Campanozzi (21) dann nach seinem Namen fragte, folgte gleich der nächste Spruch: „Nenn mich einfach ‚Gott‘, das reicht.“ Erotik-Star Vivian Schmitt (43) konnte er damit allerdings nicht beeindrucken: „Ich stehe nicht auf Sprücheklopfer.“

Doch Eddy Kantes Macho-Benehmen war damit noch lange nicht vorbei. „230 Anschläge pro Minute, und ich rede nicht von der Schreibmaschine“, säuselte er Vivian Schmitt ins Ohr, aber die hatte genug und beschwerte sich: „Wenn nochmal solche Dinger kommen, kriegt er erstmal eine.“

Pinterest

Während der Start des ehemaligen Bodyguards nicht so gut verlief, konnte sich Neuankömmling Paris Herms scheinbar besser in die Gruppe einfügen. Bei einem Gespräch mit Mirja du Mont (45) über ihre schwere Kindheit flossen auch prompt die Tränen. „Meine Eltern wollten mich nicht. Ich war ein Unfall. […] Ich war total verwahrlost. Da haben die Nachbarn angerufen und gefragt, warum ich so viel schreie“, erzählte Paris.

Danach sei sie zu ihrer Oma gekommen, die beiden wohnen bis heute zusammen in Berlin: „Auf meine Oma kann ich immer zählen“, so der Instagram-Star. Das blieb allerdings nicht der einzige emotionale Moment für die „Die Alm“-Bewohner, denn wieder mussten zwei Kandidaten die Show verlassen.

Die Gewinner der Paar-Challenge, Siria Campanozzi und „Prince Charming“-Teilnehmer Benedetto Paterno (27), durften wieder drei Bewohner auf die Exit-Liste setzen. Nach dem Voting mussten schließlich Mirja du Mont, der in der letzten Folge der Kragen platzte, und „Are You The One“-Kandidat Aaron Hundhausen (22) „Die Alm“ verlassen.