20. Dezember 2017 - 21:29 Uhr / Andreas Biller
Sie hättens lieber gleich gelassen

Die 6 schlechtesten Buch-Verfilmungen

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson

Fans freuen sich immer, wenn gute Bücher verfilmt werden. Immer? Nein, im Gegenteil! Wir haben Filme gesammelt, die dem Grundmaterial des Buches überhaupt nicht gerecht wurden.

Hollywood heißt nicht gleich Holly-Good, wenn wir uns diesen Wortwitz erlauben dürfen. Wenn die eigenen Lieblingsromane von der Traumfabrik verfilmt werden, kann man auch ziemlich enttäuscht werden. Vor allem Jugendbücher wurden durch den Erfolg von „Twilight“ schnell und billig verfilmt und Fan-Träume blieben dadurch auf der Strecke. Die schlechtesten Buchverfilmungen seht ihr im Video.