Die 4 besten animierten Serien aller Zeiten

„Tom und Jerry“ ist eine beliebte Serie
1. Februar 2020 - 15:00 Uhr / Nadine Miller

Wer sagt, dass Animationsserien nur was für Kinder sind? Oft sind es die Erwachsenen, die am lautesten über die Witze der Cartoon-Figuren lachen. Deshalb haben wir euch hier die vier besten animierten Serien aller Zeiten zusammengetragen. 

Bis ins Jahr 1940 reicht die Produktion dieser Serie zurück: „Tom & Jerry“ brachte den Krieg zwischen Katz‘ und Maus in Form der unterhaltsamen Verfolgungsjagden der listigen Maus „Jerry“ und des Katers „Tom“ auf die TV-Bildschirme. Stolze sieben gewonnene Oscar-Trophäen und sechs weitere Nominierungen sprechen für sich.  

Etwas später entstanden die Geschichten um die moderne Steinzeit-Familie „Feuerstein“ und ihre Freunde, die „Geröllheimers“. Bis heute erfreuen sich die Zuschauer an „Fred Feuerstein“ und seinem legendären Ruf „Yabba Dabba Doo!“. Laut „Variety“ soll die Serie demnächst neu für das Fernsehen aufgelegt werden. 

„Die Simpsons“ fliegen aus der Primetime

Die unangefochtene Nummer 1 der animierten Serien ist und bleibt jedoch „Die Simpsons“. Die nicht enden zu scheinende Erfolgswelle der fiktiven Familie basiert auf der richtigen Mischung von böse und humorvoll.

Die Folgen mit „Homer“, „Bart“ und Co. strotzen nur so vor Satire und Gesellschaftskritik. Sie werden schon seit über 30 Jahren produziert und feiern in etlichen. Ländern große Erfolge. Zur Jubiläumsfolge kamen sogar zahlreiche Megastars.