Vier deutsche Stars

Deutsche Stars, die im Marvel-Universum mitspielen

Schauspieler Daniel Brühl

Das Marvel-Film-Universum ist auf der ganzen Welt beliebt. Viele Schauspieler spielen in den Filmen und Serien mit – darunter auch einige deutsche. Wir verraten euch, welche.

Das Marvel-Film-Universum wird von Jahr zu Jahr größer. Kein Wunder, dass sich Schauspieler aus aller Welt über ein Engagement beim Entertainment-Giganten freuen dürfen. Sogar einige deutsche Stars sind bei Marvel zu sehen – und machen so in den USA Karriere. Wir zeigen euch, welche deutschen Promis schon bei Marvel mitspielten.

Deutsche Marvel-Stars: Daniel Brühl, Florence Kasumba & Co. 

Der bekannteste deutsche Marvel-Star ist sicherlich Daniel Brühl (42). Den Schauspieler kennt man bei Marvel als „Zemo“. In „The First Avenger: Civil War“ war er das erste Mal in der Rolle zu sehen, bei „The Falcon and the Winter Soldier“ kehrte er zurück. Besonders mit seinen Tanzmoves konnte er in der Serie beeindrucken und wurde so sogar zu einer Internetsensation.

Vom „Tatort“ zu Marvel: Auch Florence Kasumba (44) macht dort Karriere. Sie spielt „Ayo“, ein Mitglied der „Dora Milaje“ in „Wakanda“ und war schon in mehreren Filmen und der Serie „The Falcon and the Winter Soldier“ zu sehen.

Thomas Kretschmann (58) ist auch im Marvel-Universum zu sehen. Im zweiten „Captain America“-Film spielt er „Baron Wolfgang von Strucker“, einen „Hydra“-Anführer.

Zu guter Letzt ist auch Numan Acar (46) Teil von Marvel. Er war in „Spider-Man: Far from Home“ als „Dimitri“ dabei, ein Verbündeter von „Nick Fury“. Neben der Schauspielerei ist Numan auch als Produzent tätig.