6. September 2018 - 14:32 Uhr / Franziska Heidenreiter
Colton Underwood

Der neue US-„Bachelor“ ist noch Jungfrau

Der neue US-„Bachelor“ Colton Underwood ist noch Jungfrau

Colton Underwood ist der neue US-„Bachelor“. Der 26-Jährige nahm bereits bei „Die Bachelorette“ und „Bachelor in Paradise“ teil. An Colton Underwood erinnert man sich aber hauptsächlich wegen seiner Offenheit über seine Jungfräulichkeit.

Während hierzulande gerade „Bachelorette“ Nadine Klein (32) ihre letzte Rose an Gewinner Alex Hindersmann (29) vergab, wurde in den USA bereits der „Bachelor“ für 2019 vorgestellt. Es ist der 26-jährige Colton Underwood, der nicht nur ehemaliger „Bachelorette“-Teilnehmer ist, sondern sogar noch Jungfrau.

Die dritte TV-Dating-Show für Colton Underwood 

Nach seiner Teilnahme bei der „Bachelorette“ versuchte Colton Underwood zunächst sein Datingglück bei „Bachelor in Paradise“. Doch auch dort fand er seine Traumfrau nicht und verließ die Sendung wieder als Jungfrau.

Ob er nun im dritten Anlauf mit reichlich Auswahl an Damen endlich sein Liebesglück findet, bleibt abzuwarten. Im Video seht ihr mehr von dem Junggesellen.