Die Schauspieler Aidan Turner und Dean O'Gorman

„Der Hobbit“-Brüder „Kili“ und „Fili“: So heiß sehen sie im echten Leben aus

„Oin“, „Fili“, „Kili“ und „Bombur“ in „Der Hobbit“

Könnt ihr euch noch an die Zwergenbrüder „Kili“ und „Fili“ aus der „Hobbit“-Trilogie erinnern? Dort kämpften sie mit ihrem Anführer „Thorin“ für ihre verlorene Heimat. Wir zeigen euch, wie sie im echten Leben aussehen.

Das Prequel von „Der Herr der Ringe“ war ein riesiger Erfolg und zählt heute zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Für einige Darsteller war die Trilogie ein Karrieresprungbrett, so auch für „Kili“ und „Fili“. Wir zeigen euch, wie die TV-Brüder ohne Zwergenkostüm aussehen und was sie seit „Der Hobbit“ machen.

Schauspieler von „Kili“ und „Fili“ aus „Der Hobbit“ sind heute noch erfolgreich

Der jüngere Bruder „Kili“ wurde von Aidan Turner (37) verkörpert. Seit seiner Rolle des Zwergs in „Der Hobbit“ ist er gefragter als je zuvor. In den vergangenen Jahren wirkte er meist in Serien mit. Zuletzt stand er für „Poldark“ sowie „Leonardo“ vor der Kamera.

Auch „Kilis“ Bruder „Fili“ kann sich im echten Leben durchaus sehen lassen. Dean O'Gorman (44) hat optisch nicht viel mit seinem Zwergen-Charakter gemeinsam. Der Neuseeländer arbeitet bis heute aktiv als Schauspieler, zuletzt 2020 bei „One Lane Bridge“ und „Golden Boy“.

Wie die Schauspieler im echten Leben aussehen, zeigen wir euch im Video.