• Die 15. Staffel von „Der Bergdoktor“ endet am Donnerstagabend
  • In der letzten Folge wird es noch einmal spannend
  • Vor allem ein Paar sieht einer Trennung ins Auge

Nachdem das „Der Bergdoktor“-Finale verschoben werden musste, ist es am Donnerstagabend endlich so weit. In der letzten Folge der aktuellen Staffel wird es noch einmal ernst. Nicht nur „Martin“ (Hans Sigl) und „Anne“ (Ines Lutz) haben in ihrer Beziehung mit Problemen zu kämpfen, auch „Lilli“ (Ronja Forcher) und „Robert“ (Timon Ballenberger) stehen vor Herausforderungen.

Für alle „Der Bergdoktor“-Fans gilt ab hier: Spoiler-Warnung! 

Vor allem „Lilli“ ist unsicher, ob „Robert“ der Richtige für die Zukunft ist. Nachdem sie ihre Kündigung bei ihrem Vater eingereicht hat, macht sie eine schockierende Entdeckung. Bedeutet es das Aus ihrer Beziehung?

Auch interessant:

„Der Bergdoktor“: Ist nach der Lüge alles Aus bei „Lilli“ und „Robert“?

„Lilli“ wird Zeugin eines Telefongesprächs der neuen „Aushilfe“, in dem die Lüge ihres Freunds „Robert“ auffliegt. Die „Aushilfe“ plaudert aus, warum sie sich tatsächlich bei der Werkstatt „beworben“ hatte: „Das war doch nur so eine ‚Wir tun so als ob‘-Bewerbung, um seiner neuen Freundin wieder Druck zu machen, damit sie dann endlich den Vertrag bei ihm unterschreibt […] Ich glaub’, sie hat den Köder ganz brav geschluckt.“ Autsch. Ob „Lilli“ nun die Beziehung beenden wird?

Schon vorher fühlt sich „Lilli“ unter Druck gesetzt, bei „Robert“ einzuziehen und bei ihm zu arbeiten - und jetzt auch noch diese Enthüllung.

Währenddessen muss sich „Martin“ um den 16-jährigen Schüler „Fabian“ (Matteo Miska) kümmern, der in der Schule zusammengebrochen ist. Dessen Mutter erzählt „Martin“, dass „Fabian“ Myotubuläre Myopathie hat – allerdings ohne Symptome. Es handelt sich dabei normalerweise aber um einen tödlichen Gendefekt für Kinder im Säuglingsalter. Wie kann das sein?

Zuletzt lernt „Hans“ (Heiko Ruprecht) den neuen Partner von „Susanne“ (Natalie O'Hara) kennen, der für Liebes-Drama sorgte. Als sie aufeinandertreffen, folgt eine große Überraschung. Die kompletten Geschichten der letzten Folge von „Der Bergdoktor“ sehen Fans am Donnerstagabend um 20.15 Uhr im ZDF.