• Dominik Stuckmann ist der neue „Bachelor“
  • Fans müssen sich für die neue Folge etwas gedulden
  • „Der Bachelor“ läuft wegen eines RTL-Specials etwas später

Dieses Jahr darf Dominik Stuckmann (30) 22 Frauen die Köpfe verdrehen. Er ist der neue „Bachelor“ 2022. Die Frage ist schon jetzt: Wer wird die letzte Rose bekommen? So einige Frauen haben sich bereits in den Rosenkavalier verguckt.

Wie es in der Show weitergeht, wird am Mittwoch allerdings später als gewohnt gezeigt.

Auch interessant:

Deshalb wird die „Bachelor“-Folge später ausgestrahlt 

Aktuell spricht Deutschland über Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Deshalb wird am Mittwoch das RTL-Special „Corona-Krise: Weniger Regeln – mehr Freiheit“ um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Sendung soll eine Viertelstunde dauern, so der Kölner Sender.

„Der Bachelor“ verspätet sich also um 15 Minuten. Ihr könnt euch jedoch trotzdem auf einen rosigen Abend freuen.