• Home
  • TV & Film
  • „Der Bachelor“ 2018: Kandidatin Svenja will eine Nacht mit Daniel Völz

„Der Bachelor“ 2018: Kandidatin Svenja will eine Nacht mit Daniel Völz

„Bachelor“ Daniel Völz: Das ist seine Traumfrau

Nur noch sieben Frauen kämpfen um die Gunst von Bachelor Daniel Völz. Je weniger, desto entspannter? Oh nein, jetzt geht es in die finalen Folgen und die Kandidatinnen fahren die Krallen aus. Svenja äußert ihre Wünsche sogar ganz deutlich.

Nach dem Ohrfeigen-Chaos um Kandidatin Yeliz (24) geht es diese Woche für die übrigen sieben Kandidatinnen mit Bachelor Daniel Völz (32) nach Texas. In Folge sechs warten dort wieder aufregende Gruppendates und romantische Annäherungen in der ländlichen Idylle. Die letzten Teilnehmerinnen geben alles im Kampf um den Rosenkavalier. Dabei wird keine Chance ausgelassen, seine Aufmerksamkeit zu erhaschen.

„Bachelor“-Kandidatin Svenja macht ernst

Auf der Terrasse der Ranch in Texas sprechen die Mädels über ihren Schwarm Daniel Völz. Da platzt es aus heiterem Himmel aus Kandidatin Svenja (22) heraus: „Ich will mal ein Übernachtungsdate“. Ihre Mitstreiterin Jessica (23) gibt das gleich an ihr Mikrofon weiter. Wer weiß, vielleicht hat Svenja mit ihrer offensichtlichen Bitte ja eine Chance, sich bei dem Rosenkavalier Gehör zu verschaffen. Später bekommt sie jedenfalls ein ganz besonderes Geständnis von „Bachelor“ Daniel.

Kandidatin Carina: Die Mädels werden misstrauisch

Kandidatin Carina (21) hingegen schaut dem bunten Treiben der übriggebliebenen Beautys vorerst gelassen zu, schließlich hatte die Blondine bereits ein Einzeldate, inklusive Übernachtung. Ihre Konkurrentinnen bezweifeln allerdings , dass Carina es ernst meint und unterstellen ihr ein falsches Spiel. Bleibt abzuwarten, ob Daniel Völz das genau so sieht.

Die neue Folge von „Der Bachelor“ läuft heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL.