• Home
  • TV & Film
  • Das wusstet ihr noch nicht über den Cast von „Friends“
2. August 2018 - 19:28 Uhr / Lisa Winder
Jennifer Aniston, Matt LeBlanc & Co.

Das wusstet ihr noch nicht über den Cast von „Friends“

(obere Reihe von links) Matt LeBlanc, Lisa Kudrow, David Schwimmer, Metthew Perry, (untere Reihe) Jennifer Aniston und Courtney Cox haben bei „Friends“ die Hauptrollen gespielt

„Friends“ ist eine der beliebtesten Comedy-Serien der neunziger Jahre. Wir schauen mal hinter die Kulissen der Kult-Sitcom und verraten Geheimnisse über die „Friends“-Darsteller, die euch bestimmt neu sind.

Von 1994 bis 2004 zählte „Friends“ zu den beliebtesten Serien. Jennifer Aniston (50), Matt LeBlanc (51), David Schwimmer (51), Lisa Kudrow (55), Matthew Perry (48) und Courteney Cox (54) waren die erfolgreichsten und heißesten Serienstars der Neunziger. Doch nur wenige Fans kennen diese Fakten über die witzige Serie. 

Friends

„Friends“: Diese Storyline spielte sich auch im echten Leben ab

Die neunte „Friends“-Staffel dreht sich unter anderem darum, dass „Monica“ und „Chandler“ versuchen, ein Kind zu bekommen. Leider stellt sich heraus, dass es für das Paar fast unmöglich ist, eigene Kinder zu zeugen. Was die Szene noch tragischer macht: „Monica“-Darstellerin Courteney Cox hatte auch im echten Leben Probleme, schwanger zu werden.

Noch mehr spannendes Insider-Wissen über die Serie „Friends“ erfahrt ihr in unserem Video.