Das wurde aus den „Dr. Quinn“-Darstellern

Joe Lando und Jane Seymour in "Dr. Quinn"

21. Juli 2019 - 21:03 Uhr / Tina Männling

Die Serie „Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft“ war fünf Jahre lang im deutschen Fernsehen zu sehen. Über 20 Jahre nach dem Ende der US-Serie fragt sich so mancher Zuschauer, was aus den Darstellern eigentlich geworden ist. Im Video zeigen wir es euch.

In „Dr. Quinn“ spielte Jane Seymour die Hauptrolle. Doch wie erging es der Schauspielerin nach dem Aus der Arztserie? Bevor sie die Rolle der „Dr. Michaela Quinn“ bekam, war Jane im „Bond“-Film „Leben und sterben lassen“ zu sehen, danach bekam Jane Seymour, die heute auch noch toll aussieht, aber nur noch kleinere Rollen.  

Einige ihrer Serienkollegen sind heute noch als Schauspieler tätig, andere jedoch haben dem Showbusiness den Rücken zugekehrt.