• Home
  • TV & Film
  • „Das Supertalent“ verkündet viele Änderungen

„Das Supertalent“ verkündet viele Änderungen

Victoria Swarovski und Daniel Hartwich moderieren nun auch „Das Supertalent“ zusammen
25. September 2020 - 09:53 Uhr / Andreas Biller

Bald geht es wieder mit „Das Supertalent“ auf RTL los. Doch dieses Jahr wird in der Show einiges ganz anders sein. Wir zeigen euch die Änderungen beim „Supertalent“.

Bald ist es so weit. Am 17. Oktober startet endlich wieder „Das Supertalent“ auf RTL. Das gab der Sender kürzlich bekannt.

Alles neu bei „Das Supertalent“

Damit wurde die Produktion um wenige Wochen nach hinten verschoben. Grund dafür ist die aktuell laufende Show „Big Performance“, bei der Promis jede Woche als Bühnenlegenden performen.

Der Sendeplatz am Samstagabend um 20.15 Uhr bleibt allerdings gleich. Völlig anders hingegen erscheint das Show-Konzept. Der Sender überrascht mit einigen Veränderungen.

Neben der „Supertalent“-Jury, die 2020 von Chris Tall und Evelyn Burdecki verstärkt wird, wird auch beim Publikum und der Moderation einiges anders. Was, das verraten wir euch im Video.

Lesenswert:

VIP-Auflauf: Größtes Red-Carpet-Event seit Corona findet in Monaco statt

„Sturm der Liebe“: Muss „Tim“ seinen großen Traum aufgeben?

Florian Silbereisen des ZDF? Giovanni Zarrella bekommt eigene Schlagershow

Norwegens König Harald ist im Krankenhaus