• Home
  • TV & Film
  • Das sind die „tödlichsten“ Schauspieler aller Zeiten – Teil 2

Das sind die „tödlichsten“ Schauspieler aller Zeiten – Teil 2

Der schwedische Schauspieler Dolph Lundgren
17. Oktober 2020 - 19:29 Uhr / Lisa Jakobs

In Action-Filmen, Thrillern und Co. kommt man um die ein oder andere Leiche nicht herum. Welcher Schauspieler die meisten Charaktere auf dem Gewissen hat, wurde jetzt in einem Ranking festgehalten.

Wer hat in seiner Filmkarriere die bisher meisten Figuren getötet? Eine von „Movies4Men“ veröffentlichte Liste verrät uns, welche Action-Stars die „tödlichsten“ Schauspieler aller Zeiten sind.

„James Bond“ befindet sich auf den hinteren Plätzen

Wie ihr bereits im ersten Teil des Videos erfahren habt, befanden sich auf den hintersten Plätzen des Top-20-Rankings unter anderem „James Bond“ Daniel Craig und Action-Stars wie Tom Cruise, Bruce Willis oder Arnold Schwarzenegger. Jetzt erfahrt ihr, welche Schauspieler die Top 3 besetzen.

Alle Hollywood-Legenden hinter sich gelassen haben zunächst zwei Darsteller, die neben der Schauspielerei auch erfolgreiche Kampfsportler sind.

Dolph Lundgren

Der Schwede Dolph Lundgren - der bereits eine beeindruckende Karriere hinter sich hat - ist Kyokushin-Meister und trat seit Mitte der Achtziger in unzähligen Action-Streifen auf. Unter anderem spielte er die tödliche Kampfmaschine „Drago“ in „Rocky“. Insgesamt hat er in seinen Filmen 919 Menschen getötet.

Platz zwei sichert sich der chinesische Wushu-Kämpfer Jet Li. Welche Rekordmarke er knackt und welche unglaubliche Überraschung sich hinter Platz 1 verbirgt, erfahrt ihr im Video.