• Home
  • TV & Film
  • Das sind die „Bauer sucht Frau“-Kandidaten 2018

Das sind die „Bauer sucht Frau“-Kandidaten 2018

Bauer Gerald und Anna 

Die Suche nach der ganz großen Liebe für die einsamen Landwirte geht in die nächste Runde. Am Pfingstmontag stellte Inka Bause die „Bauer sucht Frau“-Kandidaten 2018 vor. 

Auch dieses Jahr suchen alleinstehende Bauern mit der Hilfe von Inka Bause (49) nach der ganz großen Liebe. Am 21. Mai stellte die Moderatorin die „Bauer sucht Frau“-Kandidaten 2018 vor, für die sich interessierte Frauen nun bewerben können.

Wer weiß, vielleicht wiederholt sich sogar die Love-Story von Farmer Gerald und Anna, die sich im Juli mit zwei Hochzeiten das Jawort geben werden.

„Bauer sucht Frau“-Kandidaten 2018: Diese Landwirte stehen zur Auswahl

Einer der neuen „Bauer sucht Frau“-Kandidaten 2018 ist Schäfer Dirk (40). Der 40-Jährige hat in Nordrhein-Westfalen seinen eigenen Hof aufgebaut und arbeitet zusätzlich in einem Schweinemastbetrieb.

Seit acht Jahren ist Dirk solo. „Mein Traum wäre eine feste Partnerin zu finden und mit ihr vielleicht auch ein Kind zu bekommen. Wenn sie schon eins hat, ist das auch kein Problem", so der Landwirt zu RTL.

Der 31-jährige Hendrik ist ebenfalls einer der „Bauer sucht Frau“-Kandidaten 2018. Der Hobbybauer hat einen sanierungsbedürftigen Resthof von 1901 übernommen und sich damit einen großen Traum erfüllt.

Der Nordfriesländer hat klare Vorstellungen von seiner Traumfrau: „Ich suche eine Frau, die sich auch in meine Tiere verliebt und nicht nur in mich. Mit Tattoos oder grellen Haaren wäre auch cool.“

Der dritte im Bunde ist der schüchterne Bio-Bauer Marco (35). Mit seiner Großtante kümmert sich der Baden-Württemberger um seine Milchkühe. Auf dem Hof leben ebenfalls seine Oma, Mutter und sein Bruder, sodass dort wohl nie langweilig wird.

Auch Rinderzüchter Christian (56) ist einer der „Bauer sucht Frau“-Kandidaten 2018. Christian kümmert sich alleine um 70 Hektar Grün- und Ackerland sowie um seine Kühe. Der lebenslustige Landwirt möchte zusammen mit seiner Traumfrau viel unternehmen und immer wieder Neues entdecken. 

„Meine Traumfrau sollte so zwischen 40 und 60 Jahren alt sein. Ich suche keinen Modeltyp, ein paar Pfunde stören mich nicht. Eine Frau könnte mich glücklich machen, indem sie zu mir steht und Zeit mit mir verbringt“, so Christian.

„Bauer sucht Frau“: Insgesamt 16 Bauern suchen die große Liebe

Auch im Ausland suchen Kandidaten mit „Bauer sucht Frau“ die große Liebe. Gleich drei Landwirte sind dieses Jahr dabei, Farmer Andreas (67) lebt in Kanada. Auch Bauer Guy (45) lebt nicht in Deutschland sondern in Luxemburg und Jörn (38) hat eine Farm in Namibia. Wer jedoch lieber in Deutschland bleiben möchte, kann Bauer Leopold (48) mit seinem Milchviehbetrieb, Bauer Bernhard (53) oder seinen Neffen Matthias (23) kennenlernen.  

Damit nicht genug: So versuchen auch Landwirt Stephan (40), Bio-Bauer Christian (30) und Hobby-Bauer Thomas (29) ihr Glück bei der Kuppelshow. Zusätzlich können die Damen aber auch drei weitere Bauern kennenlernen. Martin (36) bewirtet Grünland, Schweinebauer Claus (47) und Niels (30), der an der Nordsee lebt, wollen ebenfalls nicht länger allein sein. Es ist also eine bunte Mischung der „Bauer sucht Frau“-Kandidaten 2018.