• Home
  • TV & Film
  • Das sagt Jenny Frankhauser zu den Dschungelcamp-Kandidaten

Das sagt Jenny Frankhauser zu den Dschungelcamp-Kandidaten

Jenny Frankhauser hatte einen Autounfall

Endlich ist es wieder so weit! Das Dschungelcamp startet am 11. Januar und die Suche nach dem Dschungelkönig beginnt. Noch ist Jenny Frankhauser amtierende Königin und gibt über die diesjährigen Kandidaten einige Vermutungen ab.

Für das Dschungelcamp 2019 stehen bereits alle Kandidaten fest. Doch welcher „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“-Star wird in wenigen Wochen in die Fußstapfen der bisherigen Dschungelcamp-Gewinner treten?

Im Moment trägt Jenny Frankhauser (26) noch den Titel der Dschungelkönigin, doch diesen muss der Reality-TV-Star bald an einen der neuen Dschungelcamp-Kandidaten abgeben. Was sie von den diesjährigen Promis hält, hat Jenny nun verraten.

Jenny Frankhauser: Die Kandidaten sollen sich nicht verstellen

Das Aufeinandertreffen des Ex-Paars Evelyn Burdecki (30) und Domenico de Cicco (35) sieht Jenny Frankhauser beispielsweise als schwierig an und meint: „Man kann sich dort absolut nicht aus dem Weg gehen, wenn da also noch nicht das letzte Wort gesprochen wurde, wird das ziemlich spannend.

Aber Jenny bleibt auch diplomatisch und gibt zugleich Tipps, wie man in der RTL-Show den Titel holt: „Gewinnen wird die Person, die sich nicht verstellt, ehrlich ist, nicht aufgibt und die Zuschauer positiv überraschen kann.

Zwischen welchen Kandidaten der gemeinsame Dschungel-Aufenthalt eskalieren könnte und weshalb Jenny Frankhauser bei der Ex-GNTM-Kandidatin Gisele Oppermann (30) einige Zweifel äußert, erfahrt ihr im Video.