• Home
  • TV & Film
  • Das machen die „Die wilden Siebziger”-Stars heute

Das machen die „Die wilden Siebziger”-Stars heute

„Eric Forman“, „Steven“, „Fez“, „Jackie“, „Donna“ und „Michael Kelso“ aus „Die wilden Siebziger“

27. Juli 2019 - 18:32 Uhr / Nadine Miller

„Die wilden Siebziger“ nahm seine Zuschauer Anfang der 2000er mit auf eine Reise in das Hippie-Jahrzehnt. Doch wie geht es den Darstellern von „Kelso“, „Donna“ und Co. heute?

Gewusst? „Die wilden Siebziger“ hat eine der schönsten Liebesgeschichten Hollywoods hervorgebracht. Bei den Dreharbeiten trafen nämlich Mila Kunis und Ashton Kutcher zum ersten Mal aufeinander. Vor der Kamera mussten die beiden ein Liebespaar mimen – konnten sich damals aber noch gar nicht ausstehen.

„Die wilden Siebziger“: Mila und Ashton spielten Liebespaar – heute sind die beiden zusammen

Mit Ashton Kutcher hatte die damals 14-jährige Mila Kunis in „Die wilden Siebziger“ sogar ihren ersten Kuss vor der Kamera. Jahre vergingen, bevor die beiden Darsteller auch im echten Leben ein Paar wurden. Doch auch beruflich läuft es gut: Ashton Kutcher und Mila Kunis sind erfolgreich im Schauspielbusiness vertreten.

Ashton Kutcher und Mila Kunis im Jahr 2000

„Die wilden Siebziger“: Das wurde aus den Darstellern

Laura Prepon mimte in „Die wilden Siebziger” den braven Rotschopf „Donna“. Seit dem Serien-Aus hatte sie kleinere Gastauftritte in diversen Serien. Seit 2018 spielt sie im Netflix-Hit „Orange is the New Black“ die Knastinsassin „Alex Vause“.

Die Sitcom „Die wilden Siebziger“ bedeutete für Schauspieler Wilmer Valderrama den Durchbruch als Schauspieler. Er war in mehreren Serien und Filmen zu sehen. Heute dürften ihn Crime-Fans aus der Serie „Navy CIS“ kennen. Dort mimt er seit 2016 Special Agent Nicholas „Nick“ Torres.

Der freut sich aktuell auf das NCIS-Comeback von Coté de Pablo und postete zum Drehstart der 17. Staffel ein Bild vom Cast und der Caption: „Nur ein Wort...'Ziva'.