• Home
  • TV & Film
  • Das ist „Berlin - Tag und Nacht“ Martin Wernicke in seiner Beziehung wichtig

Das ist „Berlin - Tag und Nacht“ Martin Wernicke in seiner Beziehung wichtig

Martin Wernicke spielt „Basti“ bei „Berlin - Tag und Nacht“
10. März 2019 - 18:32 Uhr / Nadine Miller

Bei „Berlin – Tag und Nacht“ ist Martin Wernicke als „Basti“ zu sehen. Der ist in der Serie inzwischen mit „Mandy“ verheiratet. Die beiden erwarten aktuell ihr erstes gemeinsames Kind. Privat ist Martin Wernicke mit seiner Freundin Oona glücklich. Im Interview mit „Promipool“ spricht der Schauspieler darüber, was ihm in einer Beziehung wichtig ist.

Martin Wernicke (39) ist den „Berlin - Tag und Nacht“-Fans wohl besser als „Basti“ bekannt. Die etwas tollpatschige Frohnatur hat es in der Serie nicht immer ganz einfach, doch scheint jetzt mit Ehefrau „Mandy“ und einem baldigen gemeinsamen Baby sein Glück gefunden zu haben.

Martin Wernicke spielt „Berlin – Tag und Nacht“-„Basti“

Seit 2011 ist Martin Wernicke bei „Berlin – Tag und Nacht“ dabei. Der Schauspieler spricht im Interview mit „Promipool“ über seine Rolle und verrät auch, was ihm in seiner Beziehung wichtig ist. Das erfahrt ihr im Video oben.

Für „Basti“ geht es bei „Berlin – Tag und Nacht“ spannend weiter. Zuletzt verabreichte „Mandy“ ihm Schlaftabletten, um „Basti“ nicht zu ihrem Ultraschall-Termin mitnehmen zu müssen. Denn: Sie hatte über ihre Schwangerschaft gelogen.

Wie es bei „Berlin – Tag und Nacht“ weitergeht, erfahrt ihr immer um 19.05 Uhr bei RTL II.