• Home
  • TV & Film
  • Das gab es noch nie bei „Der Bachelor“: Hier bekommt er eine Ohrfeige
6. Februar 2018 - 10:01 Uhr / Alina Wiedemann
Die hat Daniel Völz nicht kommen sehen

Das gab es noch nie bei „Der Bachelor“: Hier bekommt er eine Ohrfeige

Am Mittwoch geht der Kampf um den „Bachelor“ 2018 in die nächste Runde und die Emotionen der Kandidatinnen kochen über. „Bachelor“ Daniel Völz geht mit mehreren Frauen auf Tuchfühlung und verletzt dabei die Gefühle der Kandidatinnen. Das lässt nicht jede auf sich sitzen.

„Der Bachelor“ 2018 feiert am kommenden Mittwoch schon wieder eine Premiere. Es wird richtige heiß - oder besser gesagt hitzig! Daniel Völz (32) lernt ausgewählte Rosendamen noch besser kennen und kommt ihnen näher. Doch sein Verhalten hat unerwartete Konsequenzen, die es bislang in der Kuppelshow noch nie gab. 

„Der Bachelor“ 2018: Es knallt in Miami 

In Folge 5 von „Der Bachelor“ wird es richtig schmerzhaft. Die Mädels sind jetzt seit mehreren Wochen in der Villa und konnten Daniel Völz gut kennenlernen. Teilweise haben sich offenbar schon Gefühle für ihn entwickelt. Diese werden bei romantischen Dates natürlich noch intensiviert.

Vor allem Kandidatin Yeliz (24) macht sich nach einem Traumdate mit Daniel große Hoffnungen. Doch irgendwas scheint schief zu laufen, denn in der von RTL veröffentlichten Vorschau sieht man Yeliz, wie sie Daniel eine schallende Ohrfeige verpasst

Womit sich der Rosenkavalier den Schlag eingehandelt hat und wie er reagiert, erfahrt ihr am Mittwoch um 20.15 Uhr auf RTL.