• Home
  • TV & Film
  • Das erwartet uns im großen „Let's Dance“-Finale

Das erwartet uns im großen „Let's Dance“-Finale

Die „Let's Dance“-Finalisten Barbara Meier, Ingolf Lück und Judith Williams mit ihren Tanzpartnern

Heute Abend ist das Finale von „Let's Dance“. Barbara Meier, Ingolf Lück und Judith Williams kämpfen mit ihren jeweiligen Partnern um den Sieg. Jetzt wurden die Tänze der Finalisten bekanntgegeben. RTL verspricht dabei eine heiße Show.

Im Let's Dance“-Finale heute Abend tanzen Barbara Meier (31), der zuletzt Stimmenkauf für „Let's Dance“ vorgeworfen wurdeIngolf Lück (60) und Judith Williams (45) ein letztes Mal auf der Tanzfläche.

Barbara Meier und Sergiu Luca werden in der vierten Liveshow von „Let's Dance“ nicht dabei sein

Die Finalisten wollen die Zuschauer mit jeweils drei Tänzen begeistern: ihrem Lieblingstanz aus den bisherigen Shows, einem Jurytanz und einem Freestyle. Der Jurytanz wird von den Juroren vorgegeben.  

Ingolf Lück und Ekaterina Leonova tanzten in der „Let’s Dance“-Show einen Wiener Walzer 

Diese Tänze werden im „Let's Dance“-Finale zu sehen sein

Nun hat RTL die Tänze der Finalisten bekanntgegeben. Besonders auf die Freestyles dürfen die Zuschauer gespannt sein.

Barbara Meier wird zur Musik des Films „Bodyguard“ tanzen, Ingolf Lück und seine Tanzpartnerin haben sich „Shrek“ als Thema ausgesucht und Judith Williams verwandelt sich in eine Figur des Musicals Wicked

Auch die Promis, die bisher ausgeschieden sind, kommen für einen Tanz noch einmal zurück auf die Tanzfläche. Zuletzt kam deshalb die Frage auf, ob Jimi Blue Ochsenknecht im Finale tanzen wird. Er hatte sich Mitte der Staffel verletzt.

Barbara Meier, Judith Williams oder Ingolf Lück: Wir dürfen gespannt sein, wer sich dieses Jahr den Titel „Dancing Star holt und das „Let's Dance“-Finale gewinnt.